Ukraine-Krieg trifft Luftfahrt – Weniger transatlantische Flüge

Date:

spot_img

Sydney, 10. Mrz (Reuters) – Russlands Invasion in die Ukraine würgt die Erholung des internationalen Flugverkehrs ab. Innerhalb Europas gingen die Flugbuchungen vom 24. Februar bis 2. März im Vergleich zur Vorwoche um 23 Prozent zurück, wie aus am Donnerstag veröffentlichten Daten des Reiseforschers Fordwardkeys hervorgeht. Die transatlantischen Flugbuchungen fielen um 13 Prozent. Vor Ausbruch des Krieges waren die Buchungen nach dem Einbruch wegen der Coronavirus-Pandemie gerade erst wieder angezogen.

Die Daten gelten als erster Hinweis darauf, wie sich die Nachfrage nach Reisen angesichts des Krieges in Europa entwickeln dürfte. Fluggesellschaften wie Lufthansa, Qantas Airways und ANA Holdings aus Japan haben bereits davor gewarnt, dass sie angesichts der gestiegenen Inflation und höherer Ölkosten möglicherweise Flugpreise anheben müssen. 

ForwardKeys zufolge sind die Flugbuchungen vor allem in den Ländern eingebrochen, die näher an der Ukraine liegen – wie Bulgarien, Kroatien und Estland. Inlandsflüge in Russland sind um 49 Prozent zurückgegangen.

Ukraine-Krieg trifft Luftfahrt – Weniger transatlantische Flüge

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Russland will an Aufklärung von Nord-Stream-Lecks mitwirken

London/Berlin, 05. Okt - Russland fordert eine Beteiligung an der Aufklärung der Lecks an den Nord-Stream-Pipelines. Eine Einbeziehung Russlands sollte selbstverständlich sein, sagte der Sprecher des...

Österreich gibt nach Unruhen Reisewarnung für den Iran heraus

Berlin, 04. Okt - Das österreichische Außenministerium hat nach der jüngsten Eskalation der Unruhen eine Reisewarnung für den Iran herausgegeben. "Aufgrund der anhaltenden Proteste und deren...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking