Dienstag, März 5, 2024
StartNewsUkraine erwartet klaren Plan für "Voll-Nato-Mitgliedschaft"

Ukraine erwartet klaren Plan für "Voll-Nato-Mitgliedschaft"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der ukrainische Botschafter Oleksij Makejew hat seine Forderung nach einem aktiven Engagement Deutschlands für einen Nato-Beitritt der Ukraine erneuert. „Wir erwarten auch von Deutschland eine Führungsrolle hier im Juli in Vilnius“, sagte Makejew am Dienstag den Sendern RTL und ntv mit Blick auf den Nato-Gipfel in der Hauptstadt Litauens.

Der Botschafter fügte hinzu, dass er erwarte, „dass Deutschland unter den aktiven Ländern sein wird, damit die Ukraine einen genauen Plan zur Nato-Mitgliedschaft bekommt. Wir leben immer noch in den Formulierungen von 2008.“ Gefragt danach, wie so ein Plan aussehen könne, sagte Makejew: „In diesem Plan wird klar gesagt, welche Schritte die Ukraine noch machen muss, damit am Ende dieses Weges die Ukraine als Voll-Nato-Mitglied da steht. Auf diese klare politische Botschaft warten wir in Vilnius.“

Der ukrainische Botschafter sagte mit Blick auf das Verteidigungsbündnis zudem: „Die Ukraine macht eigentlich heute das, wofür die Nato eines Tages geschaffen worden war: Wir schützen Europa vor einer russischen, sowjetischen, imperialistischen Aggression.“


Foto: Botschaft der Ukraine, über dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.