Montag, April 15, 2024
StartNachrichtenTesla steigert Gewinn dank Preisanhebungen - Aktie legt zu

Tesla steigert Gewinn dank Preisanhebungen – Aktie legt zu

21. Jul (Reuters) – Der Elektroauto-Bauer Tesla hat auch dank Preisanhebungen seinen Gewinn gesteigert. Im abgelaufenen Quartal hätten 2,26 Milliarden Dollar unter dem Strich gestanden, verglichen mit 1,14 Milliarden vor Jahresfrist, teilte der Konzern am Mittwoch nach US-Börsenschluss mit. Tesla hat die Preise für seine Fahrzeuge in diesem Jahr mehrmals erhöht. Damit sollten unter anderem höhere Kosten für Lithium, das in den Batterien verwendet wird, und für Aluminium ausgeglichen werden. Die Tesla-Aktie legte nachbörslich rund vier Prozent zu. 

Der Umsatz sank im zweiten Quartal von 18,76 auf 16,93 Milliarden Dollar und lag damit unter den Erwartungen von Analysten. Damit endete eine Serie von Rekordumsätzen, da Tesla sein Werks in Shanghai wegen eines Lockdowns vorübergehend schließen müsste. Zudem gab es Produktionsprobleme in neuen Werken. 

Tesla-Chef Elon Musk hatte im Juni erklärt, die neuen Fabriken in Grünheide bei Berlin und Texas würden derzeit „Milliarden“ verlieren. Grund seien ein Mangel an Batterien und Lieferkettenprobleme wegen der Lage in den chinesischen Häfen. Die vergangenen zwei Jahre seien ein „absoluter Albtraum“ gewesen wegen Unterbrechungen der Lieferketten und immer neuen Problemen. „Und wir sind noch nicht damit durch.“, Die größte Sorge für Tesla sei die Frage, wie die Fabriken am laufen gehalten werden könnten, um die Mitarbeiter bezahlen zu können und nicht Pleite zu gehen.

Tesla steigert Gewinn dank Preisanhebungen – Aktie legt zu

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.