Syrien – Tote bei israelischem Luftangriff auf Flughafen von Damaskus

Date:

spot_img

Damaskus, 17. Sep – Bei einem israelischen Luftangriff auf den Großraum Damaskus sind nach syrischen Angaben fünf Soldaten getötet worden. Wie das Verteidigungsministerium am Samstag mitteilte, galt der Angriff dem internationalen Flughafen sowie anderen Orten im Süden der Hauptstadt. Die syrischen Luftabwehrsysteme hätten die meisten Raketen abfangen können, es seien aber auch Sachschäden entstanden. Es blieb zunächst unklar, ob der Flugbetrieb beeinträchtigt wurde. Das israelische Militär erklärte, es gebe keine Stellungnahmen zu Berichten aus dem Ausland ab.

Israel hat in der Vergangenheit wiederholt Ziele in Syrien angegriffen und dies als Schläge gegen iranische und vom Iran unterstützte Kräfte in dem Land bezeichnet. Diplomaten- und Geheimdienstkreisen zufolge schwenkte der Iran zuletzt verstärkt darauf um, seinen Verbündeten in Syrien oder auch der Hisbollah im Libanon Waffen per Flugzeug zu liefern.

Syrien – Tote bei israelischem Luftangriff auf Flughafen von Damaskus

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Cineworld erwartet schwierige Jahre für Kinobetreiber

Bangalore, 30. Sep - Die weltweit zweitgrößte Kinokette Cineworld zeichnet ein düsteres Bild für Kinobetreiber und prognostiziert stagnierende Besucherzahlen für die kommenden Jahre. Das britische Unternehmen...

Vier Palästinenser bei israelischer Razzia im Westjordanland getötet

Dschenin, 28. Sep - Bei einer Razzia von israelischen Sicherheitskräften im Westjordanland sind am Mittwoch vier Palästinenser getötet worden. In einer Mitteilung der israelischen Polizei hieß...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking