Freitag, Juni 21, 2024
StartStartupsSwobbee launcht Onlineshop für Mietbatterien

Swobbee launcht Onlineshop für Mietbatterien

Das Berliner GreenTech-Startup Swobbee erweitert seinen Service um einen Webshop für Mietbatterien, der ab sofort unter shop.swobbee.com aufrufbar ist. Damit entwickelt sich das Unternehmen zu einem umfassenden Akku-Dienstleister für die Mikromobilität weiter. Das Angebot richtet sich sowohl an bestehende Swobbee-Kunden als auch an Flottenbetreiber, die bisher noch keine Dienste von Swobbee in Anspruch nehmen, sowie an Privatpersonen. Eine bisherige oder künftige Nutzung der Swobbee-Stationen ist keine Voraussetzung.

Swobbee hat die erste herstellerübergreifende Batterie-Wechselstation mit multimodalem Ansatz für die boomende Mikromobilität entwickelt. Aktuell werden die hochmodernen Akku-Lade- und Wechselstationen des Unternehmens vor allem von Sharing-, Logistik- und Lieferdiensten genutzt, um leere Batterien von Elektro-kleinfahrzeugen in Sekundenschnelle gegen vollgeladene auszutauschen, was die Effizienz und die Nachhaltigkeit der Flotten steigert.

Ab sofort können nicht nur Swobbees B2B-Kunden, sondern alle Interessierten die geeigneten Akkus in der benötigten Anzahl und für den jeweils passenden Zeitraum bequem online zur Miete bestellen – EU-weit. Passende Ladegeräte für die Mietakkus können individuell nach Bedarf dazugemietet werden. Damit bietet Swobbee das erste zirkuläre Batterie-mietsystem für Endverbraucher. Zum Start hat Swobbee auch ein besonderes Angebot für seine Kunden: Wer im laufenden Jahr Mietbatterien bestellt, kann diese 2023 noch kostenlos an den bereits bestehenden Swobbee-Stationen laden und tauschen.

Mietakkus von AES, Akku Vision, GreenPack, Okai, Segway und Torrot
Zum Start übernimmt Swobbee den Vertrieb von Batterien der Hersteller AES, Akku Vision, Greenpack, Okai, Segway und Torrot. Insgesamt können aktuell 10 verschiedene Akkutypen bestellt und gemietet werden, die mit einem Großteil der in Europa fahrenden Elektrokleinfahrzeuge sowie weiteren Anwendungen, wie z. B. Energy-Boxen, kompatibel sind. Darunter sind auch die wichtigsten Batterie-Modelle von AES und Akku Vision, die starke Verbreitung im E-Cargobike-Segment bzw. Endkundenbereich finden.

Das Angebot an Mietakkus soll sukzessive ausgebaut werden.„Egal ob für E-Moped, E-Bike, E-Lastenrad oder E-Scooter: Akkus mieten statt kaufen macht Sinn.Mit dem neuen Swobbee-Shop ist die Akku-Miete so einfach wie noch nie“, freut sich Thomas Duscha, CEO und Mit-Gründer von Swobbee. „Unsere Kunden profitieren von einer Express-Lieferung, flexiblen Laufzeiten und einem schnellen Austausch defekter Batterien. Mit diesem Angebot machen wir nachhaltige Mikromobilität noch attraktiver für Firmen- und Privatkunden, die E-Kleinfahrzeuge vergünstigt ohne Akkus kaufen und betreiben können.“

Bild Swobbee GmbH

Quelle M3E Communications – PR Agentur für Elektromobilität und neue Technologien

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.