Dienstag, April 23, 2024
StartNachrichtenStaatsbegräbnis für Ex-Ministerpräsident Abe

Staatsbegräbnis für Ex-Ministerpräsident Abe

Tokio, 20. Jul (Reuters) – Der frühere japanische Ministerpräsident Shinzo Abe soll einem Medienbericht zufolge mit einem Staatsbegräbnis beigesetzt werden. Die Beerdigung sei für den 27. September geplant, berichtete der öffentliche Fernsehsender NHK am Mittwoch. Die Beisetzung findet demnach auf dem Nippon-Budokan-Gelände statt, das anlässlich der Olympischen Spiele 1964 gebaut wurde. Der 67-Jährige war am Freitag bei einer Wahlveranstaltung in der Stadt Nara niedergeschossen worden und Stunden später seinen Verletzungen erlegen. Ein Staatsbegräbnis ist in Japan die Ausnahme. Zuletzt war 1967 der ehemalige Ministerpräsident Shigeru Yoshida mit allen Ehren in Budokan beigesetzt worden. Yoshida trieb den wirtschaftlichen Wiederaufbau Japans nach dem Zweiten Weltkrieg voran.

Staatsbegräbnis für Ex-Ministerpräsident Abe

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.