Selenskyj nennt Russland bei der UNO „Terroristenstaat“

Date:

spot_img

New York, 29. Jun (Reuters) – Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Russland vor dem UNO-Sicherheitsrat einen „Terroristenstaat“ genannt und ein Tribunal zur Untersuchung russischer Militäraktionen gefordert. Russland dürfe nicht an den Diskussionen und Abstimmungen des Gremiums teilnehmen, forderte Selenskyj bei einem Video-Auftritt vor dem Sicherheitsrat. „Ich fordere Sie auf, der Delegation des Terroristenstaates ihre Rechte zu entziehen“, sagte er. Russland kann solche Maßnahmen als Vetomacht im Sicherheitsrat verhindern. 

Russlands stellvertretender UNO-Botschafter Dmitri Poljanski sagte, das Gremium sei keine Plattform für eine PR-Kampagne des ukrainischen Präsidenten für neue Waffenlieferungen. Zuvor hatten sich die Vertreter aller 15 Mitgliedsstaaten des Sicherheitsrats, auch Russlands, auf Selenskyjs Bitte zu einer Schweigeminute für die in dem Konflikt getöteten Ukrainer erhoben.

Russland nennt seinen Einmarsch in die Ukraine eine „militärische Spezialoperation“, um das Land von Faschisten zu befreien – eine Sichtweise, die von der Ukraine und ihren westlichen Verbündeten abgelehnt wird.

Selenskyj nennt Russland bei der UNO „Terroristenstaat“

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Biden rutscht in Wählergunst weiter ab

Washington, 05. Okt - Fünf Wochen vor der US-Kongresswahl in diesem Jahr sind die Zustimmungswerte von Präsident Joe Biden einer Reuters/Ipsos-Umfrage zufolge auf ein 40 Prozent...

Bund und Länder bleiben uneins bei Kosten von Energie-Entlastung

Berlin, 04. Okt - Die Finanzierung von Milliarden-Entlastungen bei den Energiekosten für Verbraucher und Unternehmen bleibt zwischen Bund und Ländern umstritten. Ein mehrstündiges Treffen von Bundeskanzler...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking