Schweizer Notenbank fährt 26 Milliarden Franken Gewinn ein

Date:

spot_imgspot_img

Zürich, 07. Jan (Reuters) – Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat im vergangenen Jahr nach vorläufigen Zahlen einen Gewinn von rund 26 Milliarden Franken erzielt. Treiber waren dabei Bewertungsgewinne auf Fremdwährungspositionen, wie die Notenbank am Freitag mitteilte. 2020 war ein Überschuss von 20,9 Milliarden Franken angefallen. Die SNB will insgesamt sechs Milliarden Franken an Bund und Kantone ausschütten – gleich viel wie vergangenes Jahr. Der endgültige Jahresabschluss soll am 7. März veröffentlicht werden.

Das Ergebnis der SNB ist abhängig von Wertschwankungen ihrer Hunderte Milliarden Franken schweren Devisenreserven. Dazu zählen Aktien und Anleihen aus dem Ausland. Fremdwährungen kauft die Notenbank, um bei Bedarf eine wirtschaftsschädliche Aufwertung des in Krisenzeiten als sicherer Hafen gefragten Franken zu unterbinden.

Schweizer Notenbank fährt 26 Milliarden Franken Gewinn ein

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Das könnte dir auch gefallen

Microsoft greift für 70 Mrd Dollar nach „Candy Crush“-Entwickler

Bangalore, 18. Jan (Reuters) - Microsoft macht mit einer Mega-Übernahme einen großen Sprung ins Videospiele-Geschäft. Für insgesamt 68,7 Milliarden Dollar will der US-Softwarekonzern den...

Virtuelle Hauptversammlung kommt – hat aber Tücken

München, 18. Jan (Reuters) - Ein lapidarer Satz im Koalitionsvertrag der Ampel-Koalition weckte Hoffnungen bei zahllosen Vorständen und Investor-Relations-Verantwortlichen in deutschen Konzernen: "Wir ermöglichen...
spot_imgspot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking