Freitag, Februar 23, 2024
StartNewsSchweizer Finanzminister Maurer tritt zurück

Schweizer Finanzminister Maurer tritt zurück

Zürich, 30. Sep – Der Schweizer Finanzminister Ueli Maurer tritt Ende des Jahres zurück. „Die Lust, noch etwas anderes zu machen, ist größer geworden“, sagte der 71-jährige am Freitag auf einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz. Es sei nicht ein einzelnes Ereignis, dass ihn zu dem Entscheid bewogen habe. Der amtsälteste Bundesrat war vor 14 Jahren in die Regierung gewählt worden und wurde zuerst Verteidigungsminister und dann Finanzminister. Sein Nachfolger werde vom Parlament voraussichtlich im Dezember gewählt. 

An der Parteienzusammensetzung der Koalitionsregierung dürfte der Rücktritt nichts ändern. Maurers nationalkonservative Schweizerische Volkspartei (SVP) ist die wählerstärkste Partei des Landes. Ihre zwei Sitze in der siebenköpfigen Regierung sind unbestritten.

Schweizer Finanzminister Maurer tritt zurück

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.