Samstag, Mai 18, 2024
StartNachrichtenSchweiz-Chef Bossart verlässt JP Morgan

Schweiz-Chef Bossart verlässt JP Morgan

Zürich, 19. Jul (Reuters) – Schweiz-Chef Nick Bossart verlässt JP Morgan nach zehn Jahren. Bossart habe sich entschieden, seine Karriere außerhalb der US-Investmentbank fortzusetzen, wie es in einer am Dienstag verfügbaren Mitteilung des Instituts hieß. Sein Nachfolger werde Reinout Böttcher. Der 47-jährige Investmentbanker sei 2021 zu JP Morgan gestoßen, nachdem er 21 Jahre lang für die UBS gearbeitet habe.

Schweiz-Chef Bossart verlässt JP Morgan

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.