Rückversicherer Swiss Re in der Ukraine und Russland kaum exponiert

Date:

Zürich, 25. Feb (Reuters) – Der Schweizer Rückversicherer Swiss Re ist nach den Worten von Finanzchef John Dacey in der Ukraine und in Russland nur in bescheidenem Umfang tätig.

„Wir haben bei den Kapitalanlagen ein sehr geringes Exposure in der Region“, sagte der Manager am Freitag. Auch im Rückversicherungs- und Versicherungsgeschäft gebe es keine größeren Engagements.

Eine Prognose, wie sich der bewaffnete Konflikt der beiden Länder und die Sanktionen des Westens gegen Russland auf die Versicherungsbranche auswirken könnte, wagte Dacey nicht. „Wie hoch die Kosten sein werden und in welchem Umfang sie durch Versicherungen gedeckt sein werden, ist noch nicht abschätzbar.“

Rückversicherer Swiss Re in der Ukraine und Russland kaum exponiert

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto 

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Scholz sieht neue Phase der Globalisierung weg vom Westen

Davos/Berlin, 26. Mai (Reuters) - Die Weltwirtschaft steht nach Angaben von Bundeskanzler Olaf Scholz vor einem Epochenbruch. In den nächsten 30 Jahre der Globalisierung werde man...

Ukraine aktuell 26.05.22

26. Mai (Reuters) – Es folgen Entwicklungen rund um den Krieg in der Ukraine. Zum Teil lassen sich Angaben nicht unabhängig überprüfen. 14.59 Uhr - Putin -...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking