Plus500 bietet neue Kryptowährungen

Date:

Plus500, eine global agierende Fintech-Gruppe, die Technologie-Plattformen für Anleger betreibt, ergänzt ihr Angebot um die beliebten Kryptowährungen Polkadot, Polygon, Solana und VeChain.

In den letzten Jahren haben sich Kryptowährungen zu einer der beliebtesten Anlageoptionen unter Tradern entwickelt. Durch die Nutzung eines dezentralen Netzwerks zur Durchführung sicherer Finanztransaktionen werden diese digitalen Währungen wie jede andere physische Währung getauscht und verwaltet. Gleichzeitig machen die zugrundeliegenden Technologien Kryptowährungen zu einer sicheren Form des Handels.

Laut CoinGecko, einer Analyseplattform für Kryptowährungen, die mehr als 10.000 Kryptowährungen an über 500 Börsen weltweit überwacht, hat der Gesamtwert des Kryptomarktes kürzlich 3 Billionen US-Dollar erreicht. Dies unterstreicht die Bedeutung dieser Währungen als wichtige eigenständige Anlageklasse.

Plus500 hat die folgenden neuen Kryptowährungen in sein Portfolio von CFDs aufgenommen:

  • Polkadot: eine Software, die darauf abzielt, ein weltweites Netzwerk von Computern zum Betrieb einer Blockchain aufzubauen, auf der Nutzer ihre eigenen Blockchains starten und betreiben können. 
  • Polygon: ein Protokoll und ein Framework für den Aufbau und die Verbindung von Ethereum-kompatiblen Blockchain-Netzwerken.
  • Solana: eine dezentralisierte Blockchain, die entwickelt wurde, um skalierbare, benutzerfreundliche Anwendungen zu ermöglichen.
  • VeChain: eine Blockchain-Plattform zur Verbesserung des Lieferkettenmanagements und der Geschäftsprozesse. 

Die neuen Instrumente ergänzen eine ganze Reihe weiterer Kryptowährungen, die bereits auf der Plattform von Plus500 gehandelt werden können, darunter BitcoinEthereum / BitcoinEthereumCrypto10LitecoinStellarBitcoin Cash ABCCardanoNEOEOS und IOTA.

Durch den Handel über Plus500 können die Nutzer die zahlreichen Vorteile von CFDs nutzen:

  • Der Anleger muss den gehandelten Basiswert nicht besitzen, um auf die künftige Kursentwicklung zu spekulieren. Dies bietet den Nutzern die Flexibilität, in beliebiger Höhe zu handeln, ohne dass der für den Direkthandel übliche Mindestbetrag erforderlich ist. 
  • Es wird kein Wallet benötigt, was das Risiko für Angriffe verringert.
  • Handelsmöglichkeiten sowohl bei steigenden als auch fallenden Kursen, da CFDs für Händler konzipiert sind, die auf eine Bewegung in beide Richtungen setzen wollen. 
  • Gesteigerte Chancen durch Hebelwirkung, da hierdurch das Gewinnpotenzial steigt. Allerdings sollten Nutzer die Hebelwirkung mit Bedacht nutzen, da sie auch potenzielle Verluste vergrößern kann, wenn sich die Märkte ungünstig entwickeln.

Plus500 bietet vollständige Transparenz bei den Spreads, Margen und Preisen der einzelnen Positionen. Anleger haben ferner für jeden Kryptowert Zugang zu einem Sentiment-Tracker der Marktteilnehmer auf der Plus500-Plattform. Sie können Schwellenwerte einstellen, um benachrichtigt zu werden, wenn der Prozentsatz von Käufern und Verkäufern auf der Plattform ein bestimmtes Niveau erreicht. Mit täglichen Marktinformationen und -analysen, kostenlosen Trading-Warnungen und einfachen, aber leistungsstarken Risikomanagement- und Trading-Werkzeugen können Händler der Volatilität der Kryptomärkte begegnen und diese zu ihrem Vorteil nutzen.

Digitale Währungen bieten ein enormes Potenzial für Händler. Plus500 setzt sich mit seinen Innovationen weiterhin dafür ein, Anlegern auf der ganzen Welt einen einfachen Zugang zum Markt für Kryptowährungen zu ermöglichen.

Engagement für Innovation und stetige Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der Plattform

Seit seiner Gründung legt Plus500 großen Wert auf seinen technologischen Vorsprung und kontinuierliche Innovation, da eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit sowie die regelmäßige Einführung neuer Instrumente, Funktionen und Produkte die Kundenbindung und das Engagement fördern.

In jüngster Zeit hat Plus500 auch lokale Zahlungsmethoden eingeführt. Dazu zählen beispielsweise Google Pay, PayNow (Peer-to-Peer-Überweisungsdienst) in Singapur sowie POLI (Online-Zahlungsoption, die eine Pay-Anyone-Internetbanking-Zahlung von einem Bankkonto an einen Händler ermöglicht) in Australien.

Die Bedürfnisse der Kunden zu verstehen, ist ein wesentlicher Bestandteil des kundenorientierten Ansatzes von Plus500. Innovation und Technologie sind in die gesamte Customer Journey eingebettet, vom Marketing über die Handelserfahrung und die Support-Kanäle bis zum Risikomanagement und den Back-Office-Systemen.

Foto David Zruia CEO Plus500 Photo Credit Keren Gafni

Quelle AxiCom GmbH

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking