Österreich hebt Anfang März fast alle Corona-Maßnahmen auf

Date:

spot_img

Wien, 16. Feb (Reuters) – In Österreich fallen trotz weiterhin hoher Infektionszahlen ab 5. März fast alle Corona-Beschränkungen. Das kündigte die konservativ-grüne Bundesregierung am Mittwoch nach Gesprächen mit den Länderchefs und Experten an. Die generelle G-Regelung sowie die Sperrstunde würden aufgehoben und Bars und Diskotheken dürften wieder aufsperren, sagte Kanzler Karl Nehammer (ÖVP). Bestehen bleibe die Maskenpflicht in bestimmten Bereichen, wie etwa Krankenhäusern, Geschäften des täglichen Bedarfs oder öffentlichen Verkehrsmitteln. Bei der Einreise nach Österreich gelte die 3G-Regel.

Möglich sei die Öffnung, da die Omikron-Variante anders zu beurteilen sei als Delta, sagte Nehammer. Die Lage in den Krankenhäusern sei überschaubar, da es weniger schwere Erkrankungsfälle gebe. Zudem sei damit zu rechnen, dass die Infektionszahlen Ende Februar oder Anfang März sinken würden. Zuletzt wurden im Land noch 38.256 Neuinfektionen gezählt.

Bereits ab Samstag soll die 2G-Regel durch die 3G-Regel ersetzt werden. Sperrstunde und Maskenpflicht in Innenräumen bleiben vorerst aufrecht. „Vorsichtig und bedacht, aber mit Nachdruck, Stück für Stück wollen wir uns die Freiheit wieder gemeinsam zurückholen, die uns das Virus genommen hat“, sagte Nehammer. In der Hauptstadt Wien werden jedoch strengere Regeln gelten. Zutritt zu Restaurants sollen weiterhin nur Geimpfe oder Genesene erhalten. Auch für die Nachtgastronomie werde nach der Öffnung 2G oder 2G-Plus gelten, sagte Bürgermeister Michael Ludwig. Er sehe jetzt keinen Grund „leichtsinnig“ zu werden.

Auch Nehammer bezeichnete die Pandemie als noch nicht überwunden. An der beschlossenen Impfpflicht werde daher trotz zunehmender Forderungen nach einer Aussetzung festgehalten. „Wir müssen den Sommer fürs Impfen nutzen, damit wir im Herbst nicht von einer neuen Variante überrascht werden“, sagte Gesundheitsminister Werner Mückstein (Grüne). Österreich hat als erstes Land in der EU eine allgemeine Impfpflicht ab 18 Jahren beschlossen. Die Impfquote zählt aber weiterhin zu einer der niedrigsten in Westeuropa.

Österreich hebt Anfang März fast alle Corona-Maßnahmen auf

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Donnerstag den 17. Februar findet unser Livestream  Trading für Anfänger statt.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Piloten bestreiken am Donnerstag Lufthansa-Tochter Eurowings

Berlin, 04. Okt - Die Piloten-Gewerkschaft VC hat für Donnerstag einen 24-stündigen Streik bei der Lufthansa-Tochter Eurowings angekündigt. Der Arbeitskampf beim Billigflieger dauere von 00.00 bis...

Sefe und VNG vor Einigung im Streit um Gas-Lieferverträge zu

Düsseldorf, 04. Okt (Reuters) - Der angeschlagene Gaskonzern VNG und die Securing Energy for Europe (Sefe), die unter Treuhandschaft des Bundes steht, steuern Insidern zufolge auf die...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking