0.4 C
München
Mittwoch, Dezember 7, 2022

Nestle und Pharmawerte hieven Schweizer Börse ins Plus

Expertenmeinungen

Zürich, 15. Aug (Reuters) – Die Schweizer Börse ist mit Kursgewinnen in die Woche gestartet. Der Leitindex SMI stieg am Montag bis rund eine halbe Stunde vor Handelsschluss um 0,3 Prozent auf 11.165 Punkte. Getragen wurde der Anstieg von den Indexschwergewichten aus dem Pharma- und Lebensmittelsektor, während Finanzwerte zum Teil kräftig ins Minus rutschten. Auch von manchen Industriewerten trennten sich die Anleger, nachdem schlechter als erwartete Konjunkturdaten in China und den USA die Angst vor einer globalen wirtschaftlichen Abkühlung neu anfachten.

Die Anteile von RocheROG.S und NovartisNOVN.S stiegen um ein und 0,5 Prozent. Die Nestle-AktienNESN.S rückten 0,8 Prozent vor. Die Geschäfte der beiden Pharmakonzerne und des Lebensmittel-Weltmarktführers gelten als vergleichsweise konjunkturunabhängig. Die drei Unternehmen repräsentieren mehr als die Hälfte der SMI-Marktkapitalisierung.

Auf der Verliererseite zu finden waren die beiden Grossbanken Credit SuisseCSGN.S und UBSUBSG.S, der Elektrotechnikkonzern ABBABBN.S und der Computerzubehör-Hersteller LogitechLOGN.S. Ans Ende der Bluechips rutschte ZurichZURN.S mit 1,8 Prozent Kursabschlag. Die Analysten von Jefferies haben das Kursziel für den Versicherer gesenkt.

Nestle und Pharmawerte hieven Schweizer Börse ins Plus

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Foto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse