1.9 C
München
Dienstag, Januar 31, 2023

Maschinenbauer legen dank Exporten zu

Expertenmeinungen

Düsseldorf, 02. Nov – Die deutschen Maschinenbauer haben dank einer anziehenden Nachfrage aus dem Ausland im September ihren Auftragseingang gesteigert. Die Bestellungen seien gegenüber dem Vorjahresmonat um fünf Prozent höher ausgefallen, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Mittwoch mitteilte. Das Wachstum gehe allein auf die Auslandsorders zurück, die um acht Prozent zulegten. Daraus sollte jedoch nicht vorschnell der Beginn eines neuen Wachstumstrends gefolgert werden – dazu seien die globalen wirtschaftlichen Belastungen zu hoch, erklärte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. Dies zeige sich auch im Investitionsverhalten der inländischen Kunden, deren Bestellungen im September um vier Prozent unter dem Vorjahresniveau ausfielen.

Für die ersten neun Monate 2022 haben die Maschinenbauer ein Plus im Auftragseingang von real ein Prozent im Vergleich zum Vorjahr erzielt, wie der VDMA weiter mitteilte. Auch hier wiesen die Inlandsbestellungen mit minus drei Prozent auf zunehmende Belastungen hin, während die Auslandsorders noch um zwei Prozent über dem Vorjahr lagen. Der bisherige Jahresverlauf mache aber Hoffnung, dass die Hersteller das für das laufende Jahr angestrebte Produktionswachstum von einem Prozent erreichen werden, sagte Wiechers.

Maschinenbauer legen dank Exporten zu

Quelle: Reuters

Bildquelle: Bild von Pexels auf Pixabay

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse