Donnerstag, April 18, 2024
StartBörseMarktentwicklungLuxusgüterkonzern LVMH mit Umsatzsprung

Luxusgüterkonzern LVMH mit Umsatzsprung

Paris, 11. Okt (Reuters) – Der französische Luxusgüterkonzern LVMH hat vom Appetit seiner wohlhabenden Kundschaft nach Mode, Schmuck und Kosmetik profitiert und seinen Umsatz überraschend kräftig gesteigert. Auch dank einer Belebung der Geschäfte in China nach der Lockerung von Covid-Beschränkungen sei der Umsatz im dritten Quartal auf vergleichbarer Basis um 19 Prozent auf 19,8 Milliarden Euro zum Vorjahreszeitraum gestiegen, teilte der weltgrößte Luxusgüterkonzern am Dienstag mit. Analysten hatten im Schnitt ein Plus von 13 Prozent vorausgesagt. „Europa, die Vereinigten Staaten und Japan, die seit Jahresbeginn stark zugelegt haben, profitierten von der soliden Nachfrage lokaler Kunden und der Erholung des internationalen Reiseverkehrs“, teilte der Konzern mit Marken wie Louis Vuitton, Dior, Tiffany, Bulgari, Sephora und Moet & Chandon mit.

Luxusgüterkonzern LVMH mit Umsatzsprung

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.