4.7 C
München
Montag, November 28, 2022

Logistiker verstärken in Zeiten des Ukraine-Kriegs Schutz vor Cyberkriminellen

Expertenmeinungen

Berlin, 19. Okt – In Zeiten des Ukraine-Krieges verstärkt die deutsche Logistik-Branche ihre Maßnahmen zum Schutz gegen Cyberkriminelle. Jedes zweite Logistikunternehmen (51 Prozent) hat hierzulande aus diesem Anlass seine IT-Sicherheitsmaßnahmen verschärft, wie der Digitalverband Bitkom am Mittwoch mitteilte. Die Angaben basieren auf einer repräsentativen Befragung von mehr als 400 Firmen in Deutschland.

Daraus geht hervor, dass das Management der IT-Sicherheit bei den meisten Logistikern hoch angesiedelt ist: In fast neun von zehn Unternehmen ist der Bereich IT-Sicherheit auf Vorstands- beziehungsweise Geschäftsführungsebene verankert.

80 Prozent der Firmen geben an, hohe IT-Sicherheitsstandards zu pflegen, und 69 Prozent schulen ihr Personal regelmäßig zu diesem Thema. 63 Prozent führen regelmäßige Sicherheitsaudits durch. „Logistikunternehmen werden vermehrt zum Ziel von Cyberangriffen. Die Unternehmen ziehen ihre Sicherheitsmaßnahmen hoch – und das ist richtig so“, erklärte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder. Beschäftigte müssten regelmäßig für Sicherheitsrisiken sensibilisiert werden.

Generell stellt die IT- und Datensicherheit 70 Prozent der Logistiker bei der Digitalisierung vor Probleme. Allerdings bremst der Mangel an Fachkräften diese Bemühungen um mehr Cybersicherheit wie auch die Digitalisierung der Logistik insgesamt. So sehen 89 Prozent der Logistikunternehmen den Fachkräftemangel beziehungsweise Mangel an Know-how als größtes Hemmnis beim Einsatz digitaler Anwendungen in der Logistik. In drei von fünf Unternehmen fehlen derzeit IT-Fachkräfte und 87 Prozent beklagen einen Mangel an Digitalkompetenz in der Belegschaft.

Logistiker verstärken in Zeiten des Ukraine-Kriegs Schutz vor Cyberkriminellen

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse