0.2 C
München
Samstag, Dezember 10, 2022

Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist reichster Deutscher

Expertenmeinungen

Berlin, 06. Okt – Mit einem geschätzten Vermögen von 36 Milliarden Euro ist Lidl-Gründer Dieter Schwarz der reichste Deutsche. Dies geht aus dem alljährlichen Ranking des „Manager Magazins“ zu den 500 vermögendsten Personen hervor. Der Unternehmer habe damit die BMW-Großaktionäre Susanne Klatten und Stefan Quandt abgelöst, hieß es am Donnerstag.

Sie landen mit geschätzten 33,3 Milliarden Euro nun auf Rang drei der Liste. Platz zwei mit 34 Milliarden Euro eroberte die Familie Reimann, die über ihre JAB Holding Anteile an mehreren Konsumgüterherstellern hält. Der Hamburger Logistik-Unternehmer und Lufthansa-Großaktionär Klaus-Michael Kühne (Kühne&Nagel) wird auf Rang sechs geführt, die früheren Pharmaunternehmer und Biontech-Investoren Thomas und Andreas Strüngmann liegen mit 14,8 Milliarden Euro auf den Plätzen neun und zehn. 

Insgesamt gibt es laut Ranking derzeit 212 Milliardäre in Deutschland – einen weniger als 2021. Aufgrund der Krise hätten die Besitztümer der reichsten Deutschen dabei deutlich an Wert verloren. Die Vermögen der 100 reichsten Deutschen fielen um 54,7 Milliarden Euro auf 667,3 Milliarden Euro und damit um 7,6 Prozent. Im Vergleich zum Aktienmarkt kamen sie dabei noch relativ gut weg: Der Dax40 büßte von Mitte September 2021 bis Mitte September 2022 rund 17 Prozent ein, hieß es.

Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist reichster Deutscher

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse