Mittwoch, Juni 19, 2024
StartLifestyleReisenKuscheln bei Fräulein Leni

Kuscheln bei Fräulein Leni

Im Winter ist die Südsteiermark ein „unentdecktes“ Juwel. Die Jahreszeit kuscheliger Momente bricht an. Voll herzerwärmender Gastfreundschaft und kulinarischer Höhepunkte in der ruhigen Weinlandschaft.

Wenn sich der Winter über die Südsteirische Hügellandschaft legt, dann wird es traumhaft ruhig und magisch schön. Bei „Fräulein Leni“ kommen jetzt die Genießer zusammen, die einfach einmal loslassen wollen, die durchatmen und sich auf Weihnachten einstimmen. Das Kleinod mit nur 23 Suiten und Zimmern lädt ein zum glücklich Sein. Draußen eine landschaftliche Idylle der Obstgärten und Weinberge. Drinnen viel Raum für das gute Leben.

Während morgens die Wintersonne aufgeht und die Nebel aus den Weingärten vertreibt, sitzen Gäste von Fräulein Leni beim Langschläferfrühstück mit vielen regionalen Köstlichkeiten – bewusst ausgewählt, liebevoll arrangiert und wohltuend. Kaffee- und Teekultur auf höchstem Niveau ist Teil des steirischen Gourmet-Frühstücks. In den Tag hineinleben, das kann so guttun. Ausgleichende Yoga-Stunden, wohltuende Wellness-Momente und Saunaaufgüsse warten im Fräulein Leni. Es gibt wohl kaum einen besseren Platz, um mit einer Meditation Körper und Geist in Balance zu bringen. Oder bei einem Winterspaziergang durch die Weinlandschaft streifen. Fräulein Leni ist ein Kraftplatz auf einem Hügel hoch über Gamlitz.

Es weihnachtet …

An den Adventwochenenden öffnet Fräulein Leni einen kleinen, feinen Weihnachtsmarkt. Ein Ort der Begegnung, um diese besondere Zeit bewusst zu genießen. Der Duft von Glühwein und Punsch liegt dann in der Luft. In dem romantischen Ambiente schmecken weihnachtliche Naschereien. Wer Carmen Schott, die Gastgeberin im Fräulein Leni kennt, der weiß – was sie anfasst, steckt voll großer Liebe fürs Detail. Bis 2. Januar 2024 bleibt das Boutique-Hotel geöffnet. So steht auch einem besonderen Silvesterabend nichts im Wege. Happy New Year in den Weinbergen, das kann nur Glück bringen.

Gesellige Momente …

Bei Fräulein Leni kommen die Gourmets und die Weinkenner zusammen, die Gut-Esser und Fein-Trinker. Im Gasthaus wird hervorragend gekocht. Auch, wer nicht im Hotel wohnt, ist herzlich willkommen, um kulinarische Stunden zu verbringen. Im Weintresor lagern Weine aus der ganzen Welt. An der Bar kommen spannende Kreationen ins Glas – gerne auch alkoholfrei. In der Zigarren Lounge warten beste Zigarren, wohltemperiert und bestens verwahrt, auf den Moment. Fräulein Leni gibt den Genüssen ein Zuhause.

Kuscheln bei Fräulein Leni

Bild Fräulein Leni Fotograf/ Bildcredits Julius Hirtzberger

Quelle © mk Salzburg

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.