3.8 C
München
Donnerstag, Februar 2, 2023

Keystone-Ölpipeline wieder vollständig in Betrieb

Expertenmeinungen

Bangalore, 29. Dez (Reuters) – Nach der Reparatur eines Lecks ist die nordamerikanische Keystone-Pipeline wieder vollständig in Betrieb. Die Pipeline sei wieder hochgefahren worden, teilte der kanadische Betreiber TC Energy am Donnerstag mit. Infolge eines Lecks in der Keystone-Pipeline waren im US-Bundesstaat Kansas mehr als zwei Millionen Liter Rohöl ausgelaufen. TC Energy musste die Pipeline daraufhin am 7. Dezember abschalten. Es war der größte Öl-Austritt seit neun Jahren. Die Pipeline befördert Rohöl aus Kanada in die USA, wo es weiterverarbeitet wird. Um den Ausbau der Pipeline als Keystone XL wurde jahrelang gestritten. Im vergangenen Jahr stoppte Präsident Joe Biden die Pläne.

Keystone-Ölpipeline wieder vollständig in Betrieb

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Mike auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse