-1.8 C
München
Samstag, Januar 28, 2023

Ende der Altersgrenze bei Rente kostet Türkei über fünf Mrd Euro

Expertenmeinungen

Ankara, 29. Dez (Reuters) – Die Aufhebung des Mindestalters bei der Rente in der Türkei wird dem Staat nach Angaben des zuständigen Ministers mehr als 100 Milliarden Lira (fünf Milliarden Euro) kosten. Die genaue Summe sei unklar, sagte Arbeitsminister Vedat Bilgin am Donnerstag dem Sender TRT Haber. Wie viel mehr als 100 Milliarden Lira sei noch unklar, denn es sei nicht bekannt, wie viele Menschen nun in Rente gehen wollten. Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte die neue Regelung am Mittwoch angekündigt und erklärt, von ihr könnten 2,25 Millionen Bürger sofort Gebrauch machen. Die Kosten für die Reform waren dabei unklar geblieben. Bislang galt in der Türkei ein Mindestalter von 60 Jahren für Männer und 58 für Frauen. Weiterhin muss jedoch eine gewisse Zahl von Arbeitstagen geleistet worden sein.

Ende der Altersgrenze bei Rente kostet Türkei über fünf Mrd Euro

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Julita auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse