0.4 C
München
Mittwoch, Dezember 7, 2022

JPMorgan-Europachef – Deutscher Markt für Privatkunden interessant

Expertenmeinungen

Frankfurt, 08. Sep – Der Europachef der US-Bank JPMorgan kann dem Privatkundengeschäft in Deutschland etwas abgewinnen. Dies sei für JPMorgan ein „interessanter Markt“ für die Expansion im Retail-Banking, sagte Stefan Behr, Europachef der größten US-Bank am Donnerstag auf dem „Handelsblatt“-Bankengipfel in Frankfurt. Eine Entscheidung darüber, ob JPMorgan nach Großbritannien als nächstes in Deutschland ein Direktbank-Angebot startet, sei noch nicht gefallen. Die europäischen Geschäfte des Instituts – mit Ausnahme des Investmentbankings – liefen insgesamt „über Plan“. Im Zuge ihrer Mittelstandsoffensive seien deutsche Firmenkunden, die ihr Geschäft auf die USA ausweiten wollen, im Fokus der Bank. Das Institut, das seine europäische Aktivitäten aus Frankfurt heraus steuert, investiert außerdem laut Behr in das Payment- und Clearing-Geschäft.

JPMorgan-Europachef – Deutscher Markt für Privatkunden interessant

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse