-1.3 C
München
Freitag, Dezember 9, 2022

Grünen-Chefin wirft FDP-Verkehrsminister Blockade bei Klimaschutz vor

Expertenmeinungen

Berlin, 25. Aug – Grünen-Co-Chefin Ricarda Lang fordert von Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) mehr Maßnahmen für den Klimaschutz. „Jeder Sektor, jeder Bereich muss liefern. Und das gilt ganz besonders auch für den Verkehrsbereich, der bisher immer noch hinterherhinkt“, sagte Lang am Donnerstag in Berlin. Der Expertenrat für Klimafragen hatte zuvor den Klimaplan von Wissing als völlig unzureichend zurückgewiesen.

Es gebe viele mögliche Ansätze im Verkehrsbereich. Die Grünen machen sich beispielsweise für eine Reform des Dienstwagen-Privilegs stark, wollen das 9-Euro-Ticket im Nahverkehr verlängern und fordern ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen. „Aber was nicht geht, das ist immer nur ‚Nein‘ zu sagen“, so Lang. „Denn dafür ist die Herausforderung zu groß.“ Deutschland wolle schließlich klimaneutral werden. Es brauche einen Ruck. Noch im September müsse ein umfassendes Klimaschutz-Sofortprogramm stehen, um die Ziele für 2030 einhalten zu können.

Grünen-Chefin wirft FDP-Verkehrsminister Blockade bei Klimaschutz vor

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse