Samstag, Mai 25, 2024
StartMeldungGrillen chillen

Grillen chillen

Studien belegen entspannende Wirkung von Grillenzirpen- Zirpybox von Relaxound nutzt Vorteile der Psychoakustik

Wer Klänge bewusst genießt, weiß, wie wichtig es ist, was die Ohren an „Nahrung“ erhalten. Slow Food ist natürlich auch hier besser als Fast Food. Neuere Erkenntnisse speziell zum Grillenzirpen erklären, weshalb die natürlichen Klänge so gut tun und nachweislich entspannen. Bei der Studie „The sounds of safety: Stress and danger in music perception“ (2015) fanden die Wissenschaftler Thomas Schäfer, David Huron und Daniel Shanahan heraus, dass das Zirpen von Grillen und Grashüpfern ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit erzeugt. Beim angenehm monotonen Geräusch der Grillen werden eine Situation oder ein Ort als gefahrlos wahrgenommen.

Der Grund hierfür liege darin, dass der Gehörsinn nicht mehr länger damit beschäftigt ist, jede Sekunde in der Umgebung Gefahren zu orten. Beim Zirpen der Grillen kommt der Mensch zur Ruhe und baut Stress ab. Der Atem wird tief und sowohl Körper, als auch Geist entspannen sich. Eine weitere Untersuchung von Stephen C. van Hedger et al. belegt, dass natürliche Klänge wie Grillenzirpen sogar die kognitive Leistungsfähigkeit des Menschen steigern. In der 2019 veröffentlichten Studie “Of cricket chirps and car horns: The effect of nature sounds on cognitive performance” bewiesen die Autoren, dass Grillenzirpen das endogene Aufmerksamkeitssystem entspannt und die Konzentrationsfähigkeit steigert.

Die Relaxound GmbH aus Berlin weiß um die entspannende Wirkung von Naturgeräuschen und setzt die Vorteile der Psychoakustik gezielt ein. Ihre Soundboxen wie beispielsweise die Zwitscherbox, Oceanbox oder Lakesidebox lassen natürliche Geräuschkulissen erklingen und sorgen für Entspannung an nahezu jedem Ort. Die neue Zirpybox setzt auf die Kraft des Gesangs von Grillen und Grashüpfern und schafft dank eines Duo-Klangsystems erstmals eine naturnahe Stereo-Geräuschkulisse. Der angenehme Klang wird per Bewegungssensor aktiviert und spielt je nach Einstellung drei oder dreißig Minuten lang, wenn kein neuer Impuls erfolgt. Erhältlich ist die Zirpybox zum Setpreis von 79,00 € in drei Varianten. Die Boxen können zusammen oder auch einzeln aufgestellt oder an die Wand gehängt werden, zum Beispiel im Sanitärbereich, im Eingangs- und Wohnbereich oder auch im Büro.

Bild Relaxound GmbH

Quelle Froschkönig PR

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.