Future Fair Interview #1 Louis Schulze

Date:

spot_img

Im Rahmen unserer Medienpartnerschaft mit der FutureFair 2022, die vom 13.-15. Juni stattfindet, stellen wir Euch in einer Serie einzelne Speaker vor. Vielen Dank an Louis Schulze für dieses Interview.

Über Louis:

Louis ist Ecosystem Development Manager des von der Bertelsmann Stiftung unterstützten Accelerators „Founders Foundation“. Fasziniert von den Auswirkungen der Technologie startete er parallel „FUTUR3“ – eine Podcast-Serie, die sich auf den aufstrebenden Web3-Bereich und alle damit verbundenen Technologien konzentriert: Metaverse, NFTs, DAOs, DeFi oder P2E-Gaming. Zweimal pro Woche interviewt er Vordenker:innen, um nicht nur die Grundlagen der Technologie zu verstehen, sondern auch die Auswirkungen auf Startups, traditionelle Unternehmen und die Gesellschaft zu bewerten.

Stell die Counters Foundation kurz vor. 

Die Founders Foundation gGmbH ist eine gemeinnützige Initiative der Bertelsmann Stiftung, die das Ziel verfolgt ein nachhaltiges B2B Startup-Ökosystem in der Flächenregion Ostwestfalen-Lippe aufzubauen.

Was ist für Dich das Metaverse und was verbindet Dich damit? 

Ich empfinde die Entwicklungen des Web3 (und als Teil dessen das Metaverse) als eine große Chance für Gründer:innen, Unternehmen und unsere Gesellschaft eine aufstrebende Technologie im Einklang mit den Trends & Herausforderungen unserer Zeit von Grund auf zu gestalten.   

Über welche Themen sprichst Du auf der FutureFair? 

Darüber, wie die Technologien des Web3 (NFT, DAO, DeFi & Metaverse) Einzug in unser alltägliches & unternehmerisches Leben erhalten können, wo wir gerade in der Entwicklung stehen und vor allem, welches Mindset gebraucht wird, um diese Entwicklung zu prägen. 

Warum ist das Thema Metaverse für Unternehmen und Konzerne so relevant? 

Das Metaverse ist eine neue Form der Interaktion zwischen Unternehmen bzw. zwischen Unternehmen und Konsumenten. Hier wird sich eine neue Ökonomie bzw. ein komplett neuer Wirtschaftszweig erschließen.

Dies bietet enorme Chancen für neue Absatzpotenziale, Ansprache neuer Kunden, Steigerung der Arbeitgeberattraktivität oder Stärkung der Unternehmenskultur.

Drei Gründe an der FutureFair teilzunehmen:  

– Community. Triff Gleichgesinnte, die sich gegenseitig unterstützen wollen.

– Weiterbildung. Was ist dieses Web3 bzw. welche konkreten Chancen bietet das Metaverse? Auf der FF wird

genau darüber diskutiert.

– Inspiration. Die Entwicklung des Web3 steht in den Kinderschuhen. Wir können diese gemeinsam gestalten.

Vielen Dank für das Interview.

Hier könnt ihr Euch für die Future Fair 2022 kostenlos anmelden.

Für alle jene, die den Livestream mit Björn Schaper von Future Fair / NEYROO verpasst haben:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Future Fair Interview #1 Louis Schulze

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

WEB3-Künstlerin Portrait XO veröffentlicht erstes KI-Album WIRE als »Digital Vinyl« auf twelve x twelve

WEB3-Künstlerin Portrait XO veröffentlicht erstes KI-Album WIRE als »Digital Vinyl« auf twelve x twelve

Web3 – Chancen für den Kunstmarkt?!

Dr. phil. Annette Doms und Christina Brugger sind Co-Founder und Partner von xcircle - einer von Visionären geführten Agentur, die die neuesten VR-, AR-...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking