Montag, Juni 24, 2024
StartKommentarFranklin Templeton erweitert das EMEA ETF-Vertriebsteam mit zwei Neuzugängen

Franklin Templeton erweitert das EMEA ETF-Vertriebsteam mit zwei Neuzugängen

Eine Pressemitteilung von Franklin Templeton Investments:

Mit Sitz in Frankfurt und London werden die beiden neuen Mitarbeiter dazu beitragen, das ETF-Geschäft von Franklin Templeton in Deutschland und Österreich sowie in Großbritannien und Irland weiter auszubauen.

Franklin Templeton1 freut sich, die Ernennung von Martin Bechtloff und Lotfi Ladjemi als Senior ETF Sales Specialists bekannt zu geben. Bechtloff wird von Frankfurt aus den deutschen und österreichischen Markt abdecken, während Ladjemi von London aus Großbritannien und Irland betreuen wird. Beide berichten an Caroline Baron, Head of Business Development, ETF, EMEA. Sie werden sich auf das weitere Wachstum von Franklin Templetons UCITS ETF-Plattform in ihren jeweiligen Märkten konzentrieren.

Caroline Baron kommentierte: „Unser ETF-Geschäft in der EMEA-Region ist seit dem Start im Jahr 2017 stetig gewachsen und die Kunden haben unser ETF Angebot gut angenommen, weshalb wir unser Team weiter ausbauen. Ich freue mich, Martin Bechtloff und Lotfi Ladjemi willkommen zu heißen, die mit ihrer langjährigen Erfahrung das ETF-Geschäft von Franklin Templeton in der EMEA-Region weiter stärken werden. Wir sind uns bewusst, dass diese anspruchsvollen Märkte engagierte ETF-Spezialisten mit fundierten Marktkenntnissen erfordern, und wir sind entschlossen, in Talente zu investieren, die uns helfen, komplexe und sich entwickelnde Kundenbedürfnisse zu erfüllen.“

Bevor er zu Franklin Templeton kam, arbeitete Bechtloff als Vertriebsleiter bei HSBC Global Asset Management, wo er verschiedene Kundenkanäle wie Vermögensverwalter, Banken und Finanzberater betreute. Davor war er als Produktmanager bei moneymeets tätig, wo er für Depotkonten, Social Trading und Robo-Advisory verantwortlich war und das B2B-Geschäft mit Vermögensverwaltern, Versicherern und Depotbanken ausbaute. Seine berufliche Laufbahn begann Bechtloff bei der Commerzbank. Er hat einen B.A. in Banking and Finance von der Berufsakademie Glauchau und einen M.A. in International Management von der International School of Management, Köln.      

Foto von Lotfi Ladjemi (Quelle: Franklin Templeton)

Bevor er zu Franklin Templeton kam, war Ladjemi in einer Reihe von Vertriebsrollen tätig. Bei Tabula Investment Management war er für den Aufbau des ETF-Geschäfts in Großbritannien verantwortlich, mit besonderem Fokus auf festverzinsliche Wertpapiere und ESG. Davor war er als Berater und Drittvermarkter bei Draycott Capital tätig, wo er sich auf britische Großkunden und institutionelle Kunden konzentrierte. Außerdem war er in Vertriebsfunktionen bei Amundi und Citi Alternative Investments tätig. Ladjemi begann seine Karriere bei Macquarie Capital, wo er als Produktmanager für alternative Produkte tätig war. Er hat einen B.A. (Hons) in Betriebswirtschaft von der Universität von Coventry.  

In der EMEA-Region ist das ETF-Vertriebsteam von Franklin Templeton in den wichtigsten ETF-Märkten mit lokalen Spezialisten und einer wachsenden Palette von 20 UCITS-ETFs vertreten, die von länderspezifischen bis hin zu globalen ETFs reichen und eine breite Palette von Anlageklassen für Anleger abdecken. Franklin LibertyShares™, die globale ETF-Plattform von Franklin Templeton, ermöglicht es Anlegern, ihre gewünschten Ergebnisse durch eine Reihe von aktiven, Smart-Beta- und passiven ETFs zu erzielen. Unterstützt durch die Stärke und die Ressourcen eines der größten Vermögensverwalter der Welt, verfügt die ETF-Plattform über ein weltweit verwaltetes Vermögen von mehr als 12 Milliarden US-Dollar (Stand: 31. August 2022). 

Weitere Informationen über die Franklin LibertyShares™ ETF-Palette finden Sie unter www.libertyshares.co.uk für Großbritannien und franklintempleton.de/produkte/etf für Deutschland.

Franklin Templeton erweitert das EMEA ETF-Vertriebsteam mit zwei Neuzugängen

Titelfoto von Martin Bechtloff und Foto im Text Lotfi Ladjemi (Quelle für beide: Franklin Templeton)

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.