0.2 C
München
Samstag, Dezember 10, 2022

Ford gibt Valencia den Zuschlag für E-Autos – Saarlouis geht leer aus

Expertenmeinungen

Hamburg, 22. Jun (Reuters) – Das Ford-Werk in Saarlouis geht bei der Produktion von neuen Elektroautos leer aus. Stattdessen erhielt die Fabrik im spanischen Valencia den Zuschlag für Fahrzeuge auf der Elektro-Architektur der nächsten Generation. Vorbehaltlich der entsprechenden Produktentscheidung könnten in Valencia in den nächsten Jahren neue elektrische und vernetzte Fahrzeuge vom Band rollen, teilte der US-Autobauer am Mittwoch mit. Die Investition von zwei Milliarden Dollar in die Produktion von E-Autos in Köln bekräftigte der Konzern.

Ford habe sich vorgenommen ein nachhaltiges Geschäft in Europa aufzubauen, begründete Konzernchef Jim Farley die Entscheidung. „Dies erfordert Konzentration und harte Entscheidungen.“ Fords Pläne für Europa sind Teil des Ziels, ab 2026 jährlich mehr als zwei Millionen Elektroautos zu bauen und eine bereinigte operative Marge von zehn Prozent zu erreichen.

Ford gibt Valencia den Zuschlag für E-Autos – Saarlouis geht leer aus

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse