EU erleichtert Anlegern Zugang zu Marktdaten

Date:

spot_imgspot_img

EU erleichtert Anlegern Zugang zu Marktdaten ein Kommentar von Tobias Stöhr, Börsenexperte bei Spectrum Markets:

„Auf der Regulierungsseite gibt es Initiativen, die der stetig wachsenden Bedeutung der Privatanleger Tribut zollen. Das einheitliche EU-Verfahren „Consolidated Tape Provider“ (CTP) ist ein gutes Beispiel. Dabei handelt es sich um eine zentrale Datenbank, die allen Anlegern, einschließlich Privatanlegern, einen einfachen Zugang zu konsolidierten Marktdaten bietet. Bislang verfügen nur die großen Marktteilnehmer über diese konsolidierte Übersicht über Finanzinstrumente, die auf verschiedenen Märkten in der EU gehandelt werden.

Das CTP wird die Informationsdefizite von Privat- und kleineren institutionellen Anlegern abbauen und dadurch die Ausführungsrisiken verringern und die Ausführungsqualität verbessern. Eine Zeit lang hatte die EU versucht, Börsen und Datenanbieter dazu zu bewegen, selbst ein CTP zu entwickeln, was sie jedoch nicht taten, um ihre Geschäftsmodelle vor einer Kannibalisierung durch ein CTP zu schützen.

EU Kommentar
Tobias Stöhr, Börsenexperte bei Spectrum Markets

Nun will die EU vorschreiben, dass es einen CTP-Anbieter geben wird, der offiziell ausgewählt wird und zu dem die Börsen einen Beitrag leisten müssen. Ich glaube, dass ein solcher vorbörslicher Daten-Feed den gesamten Preisbildungsprozess stark unterstützen wird, da er dazu beitragen wird, Informationsasymmetrien zu beseitigen, die diejenigen bevorzugen, die über intelligente Order-Routing-Technologien und Hochfrequenzhandelsinfrastrukturen verfügen, und umgekehrt diejenigen benachteiligen, die keine haben. Andererseits sind die Börsen nicht verpflichtet, ihre Daten weiterzugeben, sondern werden dafür entlohnt.“

Ein Kommentar von Tobias Stöhr, Börsenexperte bei Spectrum Markets

Das könnte dir auch gefallen

Das Metaversum bietet neue Chancen

Ein Megatrend, an dem man 2022 nicht vorbei kommt Ein Kommentar von Henk Grootveld, Head of Trends Investing bei Lombard Odier Investment Managers: „Im neuen Jahr...

Ein Jahr mit Gegenwind

Geopolitische Spannungen vom Markt noch nicht eingepreist Ein Marktkommentar von Zehrid Osmani, Leiter für globale und langfristige Aktienstrategien bei Martin Currie, Teil von Franklin Templeton: „Der...

Ist Chinas Aufstieg zu Ende?

spot_imgspot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking