Freitag, Februar 23, 2024
StartKlima EnergieDröge - Legen Turbo ein beim Ausbau der Erneuerbaren Energie

Dröge – Legen Turbo ein beim Ausbau der Erneuerbaren Energie

Berlin, 05. Jul (Reuters) – Die Ampel-Koalition macht nach Worten von Grünen-Fraktionschefin Katharina Dröge Tempo bei der Energiewende. „Wir machen wirklich Turbo beim Ausbau der Erneuerbaren Energie“, sagte Dröge am Dienstag. SPD, Grüne und FDP hätten sich auf insgesamt sieben Gesetze zum Erneuerbaren-Ausbau und zur Energiesicherheit verständigt. Es würden nun ambitionierte Ziele vereinbart, etwa dass 80 Prozent des Stroms 2030 aus erneuerbaren Energiequellen kommen sollten. „Wir lösen die Bremsen bei der Solarenergie“, fügte Dröge hinzu. Flächen auf Dächern könnten einfacher für Solaranlagen bereitgestellt werden. Für Photovoltaik-Anlagen würden die Teil-Einspeisevergütungen ins Stromnetz verbessert. Für die Länder gebe es verbindliche Flächenziele für Windkraft.

Die Ampel-Koalition hat zuvor letzte Streitpunkte für den beschleunigten Ausbau von Wind-, Solar- und Bioenergie ausgeräumt

Dröge – Legen Turbo ein beim Ausbau der Erneuerbaren Energie

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.