DIW-Ökonom Duso ersetzt bei Monopolkommission ZEW-Chef Wambach

Date:

spot_img

Berlin, 30. Jun (Reuters) – Der DIW-Ökonom Tomaso Duso ersetzt ab Freitag bei der Monopolkommission ZEW-Präsident Achim Wambach. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) teilte am Donnerstag in Berlin mit, Duso werde zum 1. Juli Mitglied des Gremiums, das die Bundesregierung und das Parlament in Sachen Wettbewerbspolitik berät. Die Mitlieder werden auf vier Jahre berufen, eine Verlängerung ist möglich. Der Mannheimer Forscher Wambach war seit 2014 bei der Monopolkommission, davon 2016 bis 2020 ihr Vorsitzender. Duso sagte, eine effektive Wettbewerbspolitik sei wichtiger denn je angesichts der fortschreitenden Digitalisierung und der Macht großer Internetfirmen.

DIW-Ökonom Duso ersetzt bei Monopolkommission ZEW-Chef Wambach

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Containerumschlag steigt – Lieferketten entspannen sich etwas

Berlin, 30. Sep - Ein anziehender Containerumschlag signalisiert dem RWI-Institut zufolge ein leichtes Abflauen der globalen Lieferkettenprobleme. "Der Containerumschlag hat im August trotz einer sich abschwächenden...

Inflationsrate im Euro-Raum mit zehn Prozent erstmals zweistellig

Frankfurt, 30. Sep - Die Inflation im Euro-Raum ist im September angetrieben durch einen massiven Preisschub bei Energie erstmals zweistellig. Die Verbraucherpreise stiegen binnen Jahresfrist um...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking