Delivery Hero will mit neuer Fremdfinanzierung in Gewinnzone

Date:

Berlin, 04. Apr (Reuters) – Der Essenslieferdienst Delivery Hero will es mit neuen Krediten in die schwarzen Zahlen schaffen. Die Transaktion bestehe aus zwei Kreditlinien in Höhe von zusammen knapp 1,05 Milliarden Euro sowie einem revolvierenden Konsortialkredit im Umfang von 375 Millionen Euro, gab der in Berlin ansässige Dax-Konzern am Montag bekannt.

Delivery Hero

Die Gelder flössen unter anderem in die Refinanzierung der Wandelanleihen. Ziel sei es, das Gesamtgeschäft im nächsten Jahr profitabel zu machen. Damit bestätigte Delivery Hero Aussagen von Firmenchef Niklas Östberg gegenüber Reuters aus dem Januar.

Delivery Hero will mit neuer Fremdfinanzierung in Gewinnzone

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto und Foto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Metro erhöht Umsatz- und Ergebnisprognose

Frankfurt, 06. Jul (Reuters) - Der Handelskonzern Metro hebt inmitten steigender Preise seine Umsatz- und Ergebnisprognose für das Gesamtjahr an. Im abgelaufenen dritten Quartal des Geschäftsjahres...

Autozulieferer Leoni ist bis Ende 2025 gerettet

Nürnberg, 06. Jul (Reuters) - Der angeschlagene Nürnberger Autozulieferer Leoni kann aufatmen. Die Mehrheit der neun Gläubigerbanken verlängert ihre Kredite um knapp drei Jahre bis Dezember 2025....
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking