Donnerstag, April 18, 2024
StartBörseVorbericht2. Juni 2022 Dax niedriger erwartet - US-Jobdaten und Opec+ im Blick

2. Juni 2022 Dax niedriger erwartet – US-Jobdaten und Opec+ im Blick

Frankfurt, 02. Jun (Reuters) – Der Dax wird Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Donnerstag weiter unter Druck stehen und niedriger starten. Am Mittwoch hatte er 0,3 Prozent im Minus bei 14.340,47 Punkten geschlossen. Hier lesen.

Grafik: AgenaTrader, Grafik.

Dax bleibt
ScreenShot: AgenaTrader 1. Juni 2022

Die Aussichten für Konjunktur und Leitzinsen bestimmen weiterhin die Diskussionen auf dem Börsenparkett. Daher richten Investoren ihre Aufmerksamkeit auf die Beschäftigtenzahlen der privaten US-Arbeitsagentur ADP, von denen sie sich Rückschlüsse auf das Tempo der erwarteten Zinserhöhungen der Notenbank Fed versprechen. Experten erwarten für Mai den Aufbau von 300.000 Stellen, nach einem Plus von 247.000 im Vormonat. Die Zahlen geben einen Vorgeschmack auf die offiziellen Daten am Freitag.

In der Euro-Zone stehen die Erzeugerpreise auf der Tagesordnung. Ihr Preisanstieg beschleunigte sich Prognosen zufolge auf 38,5 Prozent im Jahresvergleich. Daneben warten Börsianer gespannt auf das Treffen der „Opec+“, zu der neben den Mitgliedern des Exportkartells weitere Förderländer wie Russland gehören. Einem Medienbericht zufolge könnte Russland von den Fördermengen-Vereinbarungen der Gruppe ausgenommen werden.

Dann könnten andere Staaten mit freien Förderkapazitäten ihre Produktionsmengen ausweiten. Insidern zufolge wurde dieses Thema bei einem vorbereitenden Arbeitsgruppen-Treffen am Mittwoch aber nicht diskutiert. Zudem bekannte sich Russland zur Zusammenarbeit in der Opec+.

Zum Auftakt der Feierlichkeiten anlässlich des 70-jährigen Thronjubiläums von Queen Elizabeth II. in Großbritannien bleibt die Londoner Börse am Donnerstag und Freitag geschlossen.

Schlusskurse europäischer Indizes am vorangegangenen HandelstagStand
Dax<.GDAXI>14.340,47
Dax-Future<FDXc1>14.324,00
EuroStoxx50<.STOXX50E>3.759,54
EuroStoxx50-Future<STXEc1>3.754,00
Schlusskurse der US-Indizes am vorangegangenen HandelstagStandVeränderung
Dow Jones<.DJI>32.813,23-0,5 Prozent
Nasdaq<.IXIC>11.994,46-0,7 Prozent
S&P 500<.SPX>4.101,23-0,7 Prozent
Asiatische Indizes am DonnerstagStandVeränderung
Nikkei<.N225>27.427,71-0,1 Prozent
Shanghai<.SSEC>3.187,04+0,2 Prozent
Hang Seng<.HSI>20.967,45-1,5 Prozent

Dax niedriger erwartet – US-Jobdaten und Opec+ im Blick

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Mehr im Bereich Börse.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.