Dax dürfte erneut schwächeln – US-Konsum im Fokus

Date:

spot_img

Frankfurt, 30. Jun (Reuters) – Die Stimmung am deutschen Aktienmarkt bleibt angeschlagen. Am Donnerstag wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge niedriger starten. Am Mittwoch war er bereits 1,7 Prozent tiefer bei 13.003 Punkten aus dem Handel gegangen. Hier lesen.

Grafikdownload Agena Trader

Dax
ScreenShot: Agena Trader 29. Juni 2022

„Inflation bleibt das dominierende Thema an den Finanzmärkten“, schrieben die Analysten der Helaba. Zwar sei die Teuerungsrate im Juni in Deutschland überraschend zurückgegangen, das Niveau sei aber weiterhin unerwünscht hoch. Daher bliebe die Europäische Zentralbank unter Druck, die Zinsen deutlich anzuheben. Deswegen warteten Börsianer auf weitere Signale in anstehenden Redebeiträgen von EZB-Chefin Christine Lagarde.

Am Donnerstag richtet sich die Aufmerksamkeit der Anleger datenseitig auf die US-Konsumausgaben. Die Kauflaune der US-Verbraucher gilt als Hauptstütze der weltgrößten Volkswirtschaft.

Bei den Unternehmen steht Uniper im Fokus. Der Energiekonzern geht wegen der Gaskrise in die Knie und ruft nach Hilfe vom Staat. Der Versorger nahm am Mittwochabend seine Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2022 mit Blick auf das bereinigte Ebit sowie den bereinigten Überschuss zurück.

Schlusskurse europäischer Indizes am vorangegangenen HandelstagStand
Dax<.GDAXI>13.003,35
Dax-Future<FDXc1>12.938,00
EuroStoxx50<.STOXX50E>3.514,32
EuroStoxx50-Future<STXEc1>3.482,00
Schlusskurse der US-Indizes am vorangegangenen HandelstagStandVeränderung
Dow Jones<.DJI>31.029,31+0,3 Prozent
Nasdaq<.IXIC>11.177,89+0,0 Prozent
S&P 500<.SPX>3.818,83-0,1 Prozent
Asiatische Indizes am DonnerstagStandVeränderung
Nikkei<.N225>26.419,84-1,4 Prozent
Shanghai<.SSEC>3.409,73+1,4 Prozent
Hang Seng<.HSI>22.036,24+0,2 Prozent

Dax dürfte erneut schwächeln – US-Konsum im Fokus

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

4. Oktober 2022 Dax höher erwartet

Frankfurt, 04. Okt - In Erwartung weiterer Konjunkturdaten wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Dienstag höher starten. Grafik: AgenaTrader Da die...

3. Oktober 2022 Dax niedriger erwartet -Konjunkturdaten im Blick

Frankfurt, 03. Okt - Zum Auftakt des neuen Börsenmonats wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Montag niedriger starten. Da die Inflation...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking