Clari erhält 225 Millionen US-Dollar in Serie-F-Finanzierungsrunde

Date:

Clari, ein führender Anbieter von Revenue Operations, hat eine Serie-F-Runde in Höhe von 225 Millionen US-Dollar abgeschlossen.

Dadurch erhöht sich die Gesamtbewertung des Unternehmens auf mehr als 2,6 Milliarden US-Dollar. Über 450 Unternehmen weltweit – auch in Deutschland – nutzen Clari. Revenue Operations ist eine neue Software-Kategorie, die Vertriebsteams tiefgehende Möglichkeiten bietet, Prozesse für Geschäftsabschlüsse zu optimieren, die über traditionelles CRM hinausgehen. Damit wird der Umsatzprozess vernetzter, effizienter und berechenbarer, sodass die Unternehmen eine positive Umsatzentwicklung erzielen.

Die neue Finanzierung folgt auf die 150 Millionen US-Dollar der Serie E von Clari im März 2021. Dadurch hat sich die Gesamtfinanzierung in den letzten 12 Monaten auf 375 Millionen Dollar erhöht und die Bewertung des Unternehmens innerhalb von zwei Jahren mehr als vervierfacht. 

Die jüngste Finanzierungsrunde wird von Blackstone angeführt, mit Kapital aus dem  Fond, welcher durch Blackstone Growth (BXG) verwaltet wird, dem Growth-Equity-Geschäft des Unternehmens. Beteiligt sind der bestehende Investor Silver Lake Partners sowie die neuen Investoren Light Street Capital and Maverick Capital. Weitere vorhandene Investoren dieser Finanzierungsrunde sind B Capital Group, Bain Capital Ventures, Madrona Ventures, Northgate Capital, Sapphire Ventures, Sequoia Capital, Sequoia Capital Global Equities und Tenaya Capital. 

Blackstone wird nicht nur in Clari investieren, sondern auch nach Möglichkeiten suchen, Clari in seine mehr als 250 Portfoliounternehmen auf der ganzen Welt einzubringen, um Wachstum durch digitale Transformation zu fördern. Blackstone schließt sich damit sieben anderen Private-Equity-Firmen an, die Partnerschaften zur Einführung von Clari in ihren Portfoliounternehmen eingegangen sind.

„Vorbei sind die Zeiten der zeitraubenden Anrufe, um herauszufinden, was passiert ist und wer gerade am Zug ist“, sagt Jennifer Morgan, Global Head of Portfolio Operations bei Blackstone und ehemalige Co-CEO und Executive Board Member bei SAP. „Clari bringt Transparenz, Dringlichkeit, Aktion und Klarheit, um die Umsätze zu steigern. Mit Clari wird jeder Teamplayer einbezogen, und es besteht eine klare Verantwortlichkeit für den Ertragsprozess und die Ergebnisse. Wir freuen uns darauf, mit Clari zusammenzuarbeiten – während das Unternehmen weltweit expandiert – und dieses spannende Produkt bei unseren Portfoliounternehmen einzuführen.“

Die am besten geführten Unternehmen wissen, dass Umsatz ein Prozess und nicht nur ein Ergebnis ist, und nutzen Clari für ihre wichtigsten Geschäftsprozesse. Clari ist eine speziell entwickelte Software, die Unternehmen jeder Größe dabei unterstützt, eine erstklassige Umsatzleistung zu erzielen. Clari hat viele der erfolgreichsten Börsengänge der letzten Jahre unterstützt. Allein im Jahr 2021 sind 18 Clari-Kunden an die Börse gegangen, darunter Confluent, UiPath, Procore, WalkMe, Hashicorp, Samsara und ChargePoint.

„Clari hat den Umsatz- und Vertriebsprozess von einem antiquierten Chaos in einen software- und datengesteuerten Geschäftsprozess verwandelt, der neue Branchenriesen hervorbringt“, sagt Andy Byrne, Mitgründer und CEO von Clari. „Die Besten der Besten führen ihre Geschäfte über Clari und nutzen unsere leistungsstarken Daten und Erkenntnisse, um den Markt und ihre Konkurrenten zu übertreffen. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung von Blackstone und all unseren Investoren, während wir Unternehmen auf der ganzen Welt eine perfekte Leistung und ein besser vorhersehbares Wachstum bieten.“

Die rasant steigende Nachfrage nach der führenden Plattform für Revenue Operations hat zu einem explosiven Wachstum des Unternehmens geführt. Im Jahr 2021 übertraf Clari seine Planung für das operative Ergebnis um 125 Prozent, und in den letzten zwei Jahren haben sich die Umsatzdaten, die Clari für seine Kunden in den Bereichen CRM, Revenue Intelligence, Sales Enablement und Sales Engagement verarbeitet, verzehnfacht.

Aufbauend auf dieser Dynamik wird das Unternehmen die Finanzmittel aus der Investitionsrunde nutzen, um sein Team weltweit zu erweitern und seine technische Strategie voranzutreiben, damit seine Kunden die Kontrolle über ihre Einnahmen weiter optimieren können. Im Jahr 2021 hat Clari sein Team mehr als verdoppelt auf über 500 Mitarbeiter. Für 2022 ist die Einstellung weiterer 300 Mitarbeiter geplant, darunter doppelt so viele Mitarbeiter in EMEA und eine formelle Expansion in APAC. Clari hat 2021 sein erstes Unternehmen übernommen und wird die Erlöse aus der Investitionsrunde für seine Akquisitionsstrategie verwenden.

„Clari beweist weiterhin seine Führungsposition in der Kategorie Revenue Operations durch spezielle entwickelte Workflows, erstklassige Best Practices und kundenorientierte Innovation“, sagt Clari-Kunde Todd McKinnon, CEO und Mitgründer von Okta.

Weitere Informationen finden hier

Quelle Allison+Partners

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking