1.2 C
München
Donnerstag, Dezember 1, 2022

Chinas Immobilienkrise beunruhigt Anleger in Fernost

Expertenmeinungen

Frankfurt/Tokio, 27. Jul (Reuters) – Anleger in China treibt zur Wochenmitte die Furcht vor einem Zusammenbruch des Immobilienmarktes um. Für Unruhe sorgte ein sich ausbreitender Boykott von Hypothekenrückzahlungen für nicht fertiggestellte Wohnungen, der den Bauträger- und Bankensektor belasten könnte. „Der chinesische Immobiliensektor befindet sich mitten in einer Depression, und der jüngste Hypothekenboykott ist ein Zeichen für die Schwere des Abschwungs“, teilten die Analysten der Societe Generale mit. „Das Ausmaß dieses Boykotts ist in seiner jetzigen Form nicht unkontrollierbar, aber es besteht die Gefahr einer Eskalation.“

Der chinesische CSI-Immobilienindex gab bis zu zwei Prozent nach. In Hongkong fiel der Index für Bauträger vom Festland um mehr als fünf Prozent. Auf die Stimmung schlug die Ankündigung des Bauträgers Country Garden eines vergünstigten Aktienverkaufs zur Refinanzierung von Schulden. Der hohe Abschlag weckte Börsianern zufolge bei Anlegern Bedenken hinsichtlich des Refinanzierungsbedarfs anderer chinesischer Bauträger.

Die Börse in Shanghai lag 0,1 Prozent im Minus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen verlor 0,6 Prozent. In Tokio zog der Nikkei-Index dagegen um 0,2 Prozent auf 27.716 Punkte an. Positive Impulse brachten die besser als erwarteten Ergebnisse von Microsoft und Google. Die US-Unternehmen konnten ihre Erlöse im zweiten Quartal trotz der weltweiten Wirtschaftsabkühlung deutlich steigern. Mit Spannung warteten Anleger zudem auf den Zinsentscheid der US-Notenbank. Es wird erwartet, dass die Federal Reserve im Tagesverlauf eine Zinserhöhung um 0,75 Prozent ankündigen wird.

Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen ausgewählter Aktienindizes und Währungen:

Indizes StandVeränderung in Prozent
Nikkei27.715,75 +0,2 
Topix1.945,75 +0,1 
Shanghai3.272,01 -0,2 
CSI3004.218,76 -0,6 
Hang Seng20.619,27 -1,4 
Kospi2.415,53 +0,1 
Euro/Dollar1,0131 
Pfund/Dollar1,2041 
Dollar/Yen<JPY=>137,04 
Dollar/Franken0,9625 
Dollar/Yuan6,7624 
Dollar/Won1.313,27 

Chinas Immobilienkrise beunruhigt Anleger in Fernost

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse