Samstag, Mai 25, 2024
StartMeldungBeachvolleyball auf Borkum: Sport-Stars anfeuern, selbst schmettern und Silbermond lauschen

Beachvolleyball auf Borkum: Sport-Stars anfeuern, selbst schmettern und Silbermond lauschen

Wenn im Sommer auf Borkum vermehrt von „Chicken Wings“ oder „One-Two Barbecue“ gesprochen wird, kündigt sich kein Grillfest an*. Vielmehr steht die Ostfriesische Insel dann wieder voll im Zeichen des Beachvolleyballs. So versammelt sich bei den Beach Days Anfang August die deutsche Spieler-Elite und bei den Turnieren des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbands sind Hobby- und Freizeitvolleyballer gefragt. Wer seine Schmetter- und Bagger-Fähigkeiten verbessern will, bucht sich ein passendes Camp an der Beach Academy mit Training, Kursen, Spielen und Workshops.

Beach Days Borkum: Erst Spitzensport, dann Silbermond

Es ist mit Sicherheit das bunteste Wochenende des Jahres auf Borkum – die Beach Days. Vom 1. bis zum 4. August gibt es einen coolen Mix aus Beachvolleyball, Party und Konzert. Während tagsüber die besten deutschen Beachvolleyballer um Quali-Punkte für die deutsche Meisterschaft kämpfen, wird abends gefeiert. Der Höhepunkt ist dabei das Konzert der deutschen Band Silbermond („Symphonie“, „Irgendwas bleibt“) am Freitag. Das weitere Abendprogramm: am Donnerstag geht es los mit einer Silent Disco (erst für Kinder, dann für die Großen) und am Samstag wird das Nordbad zur Open Air Disco mit der Radio-Beachparty mit DJ.

NWVV-Beachturniere: 3.000 Sportler am Ball

Im Juli verwandelt sich der Borkumer Hauptstrand in ein einziges Beachvolleyball-Happening: Auf bis zu 66 Feldern werden an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden Hobby- und Freizeit-Beachvolleyballer ihre Kräfte messen. Die NWVV-Beachturniere sind bereits seit 30 Jahren auf Borkum am Start: In diesem Jahr werden rund 3.000 Volleyballer und circa 800 Mannschaften erwartet. Nirgendwo anders in Deutschland gibt es ein quantitativ so großes Beachvolleyball-Event. Die Turniere werden in Zweier- und Vierer-Teams sowie im Zweier- und Dreier-Mixed gespielt. Die genauen Termine für alle Interessierten: 5. bis 7. Juli, 12. bis 14. Juli und 19. bis 21. Juli 2024. Und nicht zu vergessen: Nach all der Sportlichkeit wird abends natürlich auch zusammen gefeiert.

Borkum
Zu den Beach Days Borkum werden viele deutsche Spitzensportler erwartet. © Nordseeheilbad Borkum GmbH

Beach Academy: Wie man richtig schmettert und baggert

Borkum gehört seit vielen Jahren zu einem der beliebtesten Beachvolleyballrevieren Deutschlands. Hier kann man nicht nur den Stars zuschauen oder selbst an Turnieren teilnehmen, hier lassen sich auch die eigenen Fertigkeiten verbessern. Die Beach Academy bietet im Juli und August einen tollen Mix aus Training, Kursen und Workshops.

Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen Camp- und Turnierwochen: Während der Campwochen (vom 8. bis zum 19. Juli 2024) steht bis zu zwei Mal Training am Tag sowie ein Turnier am Mittwoch auf dem Programm. Bei den Turnierwochen (22. Juli bis 9. August) heißt es fünf Tage Training am Vormittag und von Montag bis Donnerstag Turniere am Nachmittag. Beide Varianten werden sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche (ab 13 Jahren) und Kinder (ab 9 Jahren) angeboten. Die Beachvolleyball-Anlagen befinden sich am Nordstrand auf Höhe des Neuen Leuchtturms.

Borkum
Bei den NWVV-Beachturnieren kommen rund 3.000 Hobby-Volleyballer zusammen. © Nordseeheilbad Borkum GmbH

Über Borkum

Die Nordseeinsel Borkum (5.300 Einwohner) ist die größte der Ostfriesischen Inseln und beherbergt jährlich ca. 290.000 Übernachtungsgäste mit rd. 2,4 Mio. Übernachtungen. Borkum liegt im UNESCO-Weltnaturerbe Niedersächsisches Wattenmeer, ist ein anerkanntes Nordseeheilbad mit Thalasso-Zertifikat und trägt das Prädikat Allergikerfreundliche Insel (ECARF-Siegel).

Weitere Informationen: www.borkum.de

Beachvolleyball auf Borkum: Sport-Stars anfeuern, selbst schmettern und Silbermond lauschen

Titelfoto © Nordseeheilbad Borkum GmbH; Olaf Heine

Quelle © genböck pr + consult

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.