2 C
München
Dienstag, Januar 31, 2023

Ausschreitungen in Flüchtlingslager auf Zypern

Expertenmeinungen

Nikosia, 28. Okt – Auf Zypern ist es in einem Flüchtlingslager zu Ausschreitungen gekommen. Polizei und Augenzeugen berichteten am Freitag, in einem überfüllten Zentrum für den Empfang der Flüchtlinge und Migranten sei ein Feuer ausgebrochen. Große Rauchwolken seien über dem Gebäude in Pournaras in 22 Kilometer Entfernung von der Hauptstadt Nikosia im griechischen Teil der Mittelmeer-Insel zu sehen gewesen. Augenzeugen zufolge flohen viele Menschen aus dem Lager. Der Rundfunk berichtete von einer Evakuierung des Lagers. 

Nach Polizeiangaben sollen zwei Gruppen in dem Lager aufeinander losgegangen sein. In Pournaras waren weit mehr Flüchtlingen als die offizielle Kapazitätsgrenze von Tausend Menschen untergebracht. Die meisten Flüchtlingen und Migranten kommen aus Syrien oder afrikanischen Staaten. 

In diesem Jahr sind bisher rund 17.000 Flüchtlinge in den griechischen Teil Zyperns gelangt. Im gesamten Jahr 2021 waren es 12.285. Die meisten landen an dem türkisch besetzten Teil der Insel an und gelangen dann über den Landweg in die Republik Zypern, die Mitglied der EU ist.

Ausschreitungen in Flüchtlingslager auf Zypern

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse