0 C
München
Samstag, Dezember 10, 2022

ARQIS berät Agile Robots bei Erwerb des Yu Cobots

Expertenmeinungen

ARQIS hat die Münchener Agile Robots AG mit ihrer Tochter Agile Robots Hanover GmbH bei dem Erwerb des „Yu“ Cobots mit allen dazugehörigen Technologie-Komponenten im Rahmen eines Asset Deals beraten. Veräußerer war die voraus robotik GmbH in Hannover.

Voraus robotik ist im Bereich der Softwareentwicklung von Funktionssoftware für Robotersysteme tätig und hatte wesentliche Vermögenswerte der insolventen YUANDA Robotics GmbH mit Sitz in Hannover von deren Insolvenzverwalter erworben. YUANDA hatte den kollaborativen Roboter „Yu“ entwickelt, produziert und vertrieben. Nachdem voraus robotik sich nun auf die Entwicklung von Software für Roboter konzentrieren möchte, hat Agile Robots den Bereich Hardware sowie den Softwarebereich bezüglich Firmware und funktionale Sicherheit erworben, insbesondere alle Bereiche rund um Entwicklung, Produktion und Vertrieb des Cobots „Yu“.

Agile Robots Hanover GmbH ist Teil des globalen Roboterherstellers Agile Robots AG. Als Ausgründung aus dem Institut für Robotik und Mechatronik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt entwickelt Agile Robots seit 2018 Roboter für ein breites Anwendungsspektrum von der industriellen Fertigung über die Logistik bis hin zur Medizinrobotik. 

Agile Robots vertraut einmal mehr auf ARQIS. Das Münchner Team um Dr. Christoph von Einem begleitete bereits mehrere Finanzierungsrunden, beriet zur weltweiten IP-Strategie des Unternehmens und half beim Aufbau von Mitarbeiter-Incentive-Programmen sowie bei strategischen Partnerschaftsvereinbarungen mit großen Unternehmen.

Berater Agile Robots

ARQIS (Düsseldorf/München): Prof. Dr. Christoph von Einem, Johannes Landry (beide Federführung), Dr. Mauritz von Einem, Benjamin Bandur, Anselm Graf (alle Corporate M&A); Marcus Nothhelfer, Nora Meyer-Stratmann, Rolf Tichy, Nathalie Wintermeier, Maria Fischer (alle IP/IT); Tobias Neufeld, Julia Regenauer (Pensions); Anja Markworth, Virginia Mäurer (Arbeitsrecht); Dr. Ulrich Lienhard, Franziska Resch (Real Estate)

Über ARQIS 
ARQIS ist eine unabhängige Wirtschaftskanzlei, die international tätig ist. Die Sozietät wurde 2006 an den Standorten Düsseldorf, München und Tokio gegründet. Rund 80 Anwälte und Legal Specialists beraten in- und ausländische Unternehmen auf höchstem Niveau zum deutschen und japanischen Wirtschaftsrecht. Mit den Fokusgruppen Transactions, HR.Law, Japan, Data.Law und Risk ist die Kanzlei auf die ganzheitliche Beratung ihrer Mandanten ausgerichtet. Weitere Informationen finden Sie unter www.arqis.com

ARQIS berät Agile Robots bei Erwerb des Yu Cobots

Quelle newskontor – Agentur für Kommunikation

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse