Montag, Juli 15, 2024
StartNachrichtenAllianz verkauft Mehrheit an Geschäft in Russland

Allianz verkauft Mehrheit an Geschäft in Russland

Berlin, 03. Jun (Reuters) – Die Allianz verkauft die Mehrheit an ihrem Geschäft in Russland. Käufer sei die Interholding, der Eigentümer des russischen Schaden- und Unfallversicherers Zetta Insurance, teilte der Münchener Versicherer am Freitag mit. Nach Abschluss der Transaktion halte die Allianz noch 49,9 Prozent an dem kombinierten Unternehmen. Ziel der Vereinbarung sei es, die Kontinuität für Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten. Durch den Verkauf entstehe eine Belastung von rund 400 Millionen Euro.

Allianz verkauft Mehrheit an Geschäft in Russland

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Livestream heute um 11.00 Uhr Fundscene Web3 Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.