Albanien – Sprechen mit Nato über Bau von Marinebasis

Date:

Tirana, 01. Jul (Reuters) – Nato-Mitglied Albanien führt nach eigenen Angaben Gespräche mit der Allianz über den Bau eines Marinestützpunktes an seiner Küste. Ministerpräsident Edi Rama sagte am Freitag, der neue Hafen Porto Romano an der Adria solle auch einen militärischen Abschnitt aufweisen. Der Bau und die Finanzierung des Militärstützpunktes würden dann von der Nato und seinem Land geteilt. Porto Romano nahe Durres soll der größte Hafen des Landes werden. Die Nato baut bereits den Luftwaffenstützpunkt Kucova südlich der Hauptstadt Tirana um. Albanien trat 2009 der Allianz bei.

Albanien – Sprechen mit Nato über Bau von Marinebasis

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

FDP – Reise von Bundestagsabgeordneten nach Taiwan „sinnvoll und klug“

Berlin, 08. Aug (Reuters) - Die FDP begrüßt ungeachtet der Spannungen mit China einen geplanten Besuch Taiwans von Abgeordneten des Bundestags. "Dass der Menschenrechtsausschuss des Deutschen...

CDU-Generalsekretär macht SPD-Chef Vorwürfe in Causa Schröder

Berlin, 08. Aug (Reuters) - CDU-Generalsekretär Mario Czaja hat SPD-Chef Lars Klingbeil Vorwürfe im Umgang mit Altkanzler Gerhard Schröder gemacht. "Ich habe nicht erwartet, dass Schröder...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking