1.9 C
München
Montag, Januar 30, 2023

Adva-Eigentümer Adtran im Quartal über Erwartungen

Expertenmeinungen

München, 25. Okt (Reuters) – Der deutsch-amerikanische Glasfaserspezialist Adtran Holdings hat die eigenen Erwartungen im ersten Quartal nach der Fusion mit Adva Optical übertroffen. Der Umsatz habe mit 340,7 Millionen Dollar am oberen Ende der eigenen Prognosespanne und zehn Millionen über dem Durchschnitt der Analystenschätzungen gelegen, teilte Adtran in der Nacht zum Dienstag in Huntsville mit. Die Bruttomarge habe 38,1 Prozent erreicht. Der bereinigte operative Gewinn dürfte mit 20,9 Millionen Dollar um gut ein Fünftel über den Expertenschätzungen (17,2 Millionen Dollar) gelegen. Wegen der Bilanzierungseffekte der Fusion schrieb Adva unter dem Strich aber einen operativen Verlust von 61,1 Millionen Euro.

Adtran hält mehr als 65 Prozent an Adva und hatte kürzlich angekündigt, einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag zu schließen.

Adva-Eigentümer Adtran im Quartal über Erwartungen

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse