-0.3 C
München
Freitag, Dezember 9, 2022

Abfüllanlagenbauer Krones erhöht Umsatzprognose

Expertenmeinungen

München, 19. Okt – Der Getränkeabfüllanlagen-Hersteller Krones steuert in diesem Jahr auf einen Umsatz von mindestens vier Milliarden Euro zu. Das Unternehmen aus Neutraubling bei Regensburg erwartet nun eine Umsatzsteigerung um zehn bis zwölf Prozent, wie Krones am Mittwoch mitteilte. Bisher war der Weltmarktführer von einem Plus von etwa acht Prozent ausgegangen. 2021 hatte Krones 3,64 Milliarden Euro umgesetzt.

Die Produktion werde auch im vierten Quartal gut ausgelastet sein, weil die Nachfrage hoch sei und man mit den knappen Ressourcen inzwischen gut zurechtkomme – vorausgesetzt, die Energie werde im Winter nicht knapp. Die operative Umsatzrendite (Ebitda-Marge) werde wohl bei etwa neun Prozent liegen, also am oberen Ende der Zielspanne. Im ersten Halbjahr lag sie bei 8,8 Prozent.

Abfüllanlagenbauer Krones erhöht Umsatzprognose

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse