Zurückhaltung in der Immobilienbranche dämpft Gewinn der Pfandbriefbank

Date:

spot_img

Frankfurt, 09. Aug (Reuters) – Abnehmende Immobilientransaktionen infolge der Unsicherheit an den Märkten haben den Gewinn der Deutschen PfandbriefbankPBBG.DE (pbb) belastet. Im ersten Halbjahr sank das Vorsteuerergebnis um sieben Millionen Euro auf 107 Millionen, wie die Bank am Dienstag mitteilte. Den Gewinnrückgang erklärt Vorstandschef Andreas Arndt auch damit, dass Investoren mit einer vorzeitigen Ablösung ihrer Darlehen zurückhaltender waren. Er stellt für das Gesamtjahr dennoch weiterhin einen Vorsteuergewinn in Höhe von 200 bis 220 Millionen Euro in Aussicht.

Positiv entwickelte sich das Volumen des Neugeschäfts und der Quartalsgewinn. Im zweiten Quartal legte der Gewinn um drei Millionen Euro auf 65 Millionen Euro zu. Das Volumen des Neugeschäfts im ersten Halbjahr nahm um 13 Prozent auf 4,3 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr zu. Dennoch ist Arndt etwas skeptischer was das Neugeschäft angeht: „Realistischerweise erwarten wir angesichts abnehmender Marktdynamik ein Neugeschäft eher am unteren Rand der Anfang des Jahres gestellten Prognosespanne.“ Diese liegt bei 9,5 bis 10,5 Milliarden Euro.

Die große Unbekannte für das zweite Halbjahr sei die Frage, ob die Wirtschaft weiter in die Rezession abgleitet, erklärte der pbb-Chef. Schon jetzt fänden weniger Transaktionen in der Immobilienfinanzierung stattfinden und dabei kämen niedrigere Preise zustande. „Investoren sitzen auf den Händen und warten ab, wie sich die Preise entwickeln werden“, sagte Arndt. 

Den größten Zuwachs an Neugeschäft verzeichnete die pbb in den USA, der Großteil entfiel aber weiterhin auf den deutschen Markt. Über die Hälfte des Neugeschäfts machten im ersten Halbjahr Büroimmobilien aus, gefolgt von Logistik- und Wohnimmobilien.

Die pbb, eine der führenden Banken für Immobilienfinanzierung, hat laut Arndt kein direktes Engagement in Russland, in der Ukraine und in Belarus. Die bestehende Russland-Exposure sei marginal. Bei der Risikovorsorge blieb die pbb in diesem Halbjahr mit 19 Millionen Euro weit unter dem Vorjahresniveau von 33 Millionen Euro. Einen wesentlichen Anteil der Risikovorsorge im laufenden Jahr verwendete die Bank einmal mehr auf Wertberechtigungen bei britischen Einkaufszentren.

Zurückhaltung in der Immobilienbranche dämpft Gewinn der Pfandbriefbank

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Heidelberg Materials warnt vor Werksschließungen wegen Energiekosten

Heidelberg, 27. Sep (Reuters) - Der Baustoffkonzern Heidelberg Materials warnt vor Werksschließungen in Deutschland, falls die Energiepreise dauerhaft so hoch bleiben. "Wenn der Strompreis nachhaltig nicht...

Ungarn hebt Zinsen an und kündigt Ende des Erhöhungskurses an

Ungarn hebt Zinsen an und kündigt Ende des Erhöhungskurses an
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking