Dienstag, März 5, 2024
StartNachrichtenYellen - Vorsichtigere Banken könnten Ersatz für Zinsanhebung sein

Yellen – Vorsichtigere Banken könnten Ersatz für Zinsanhebung sein

Washington, 15. Apr (Reuters) – Im Kampf gegen die hohe Inflation könnte die US-Notenbank Fed nach den Worten von Finanzministerin Janet Yellen möglicherweise um weitere Zinserhöhungen herumkommen. Yellen sagte laut einer am Samstag vom Sender CNN verbreiteten Interview-Mitschrift in dem Podcast „Fareed Zakaria GPS“, die Banken würden im Zuge der jüngsten Turbulenzen in der Branche bei der Kreditvergabe „wahrscheinlich etwas vorsichtiger werden“. Dies würde zu einer eingeschränkten Kreditvergabe an die Wirtschaft führen und könne ein „Ersatz sein für weitere Zinserhöhungen, die die Fed vornehmen muss.“

Die Maßnahmen der Politik zur Eindämmung der systemischen Bedrohung der Finanzmärkte, die durch die Zusammenbrüche der US-Geldhäuser Silicon Valley Bank und Signature Bank im März verursacht worden seien, hätten zu einer Stabilisierung der Einlagenabflüsse geführt, sagte Yellen, die früher selbst einmal Chefin der US-Notenbank war. Damit habe sich die Lage beruhigt, müsse aber noch beobachtet werden. „Die Banken werden in diesem Umfeld wahrscheinlich etwas vorsichtiger werden“, fügte sie hinzu. „Wir haben bereits vor dieser Episode eine gewisse Verschärfung der Standards der Kreditvergabe im Bankensystem gesehen, und das könnte noch zunehmen.“

Yellen – Vorsichtigere Banken könnten Ersatz für Zinsanhebung sein

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von inverewe auf Pixabay

Hier finden Sie die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse

Kennen Sie schon unser neues Wirtschaftsmagazin „Paul F„? Jetzt bei Readly lesen.Eine kostenlose Leseprobe von Paul F gibt es bei United Kiosk. Ebenfalls finden Sie die aktuelle Ausgabe im Lesezirkel von Sharemagazines.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.