Wirtschaftskrise in der Türkei: Erdogan weiß, wie sehr die Türkei ausländische Investoren braucht

Date:

Ein Marktkommentar von Cathy Hepworth, Head of Emerging Markets Debt bei PGIM Fixed Income:

„Wie kann die Türkei die hohe Inflation und die Währungsabwertung in den Griff bekommen? Dies ist eine große Herausforderung für Erdogan: Es formiert sich zum ersten Mal seit fast zwanzig Jahren eine glaubwürdige Opposition. Sie könnte ihn möglicherweise bei den Wahlen im nächsten Jahr herausfordern. Es ist schwierig, aus der derzeitigen Situation mit einer hohen Inflation und einer schwachen Währung herauszukommen. Letztlich gibt es immer die Möglichkeit von Kapitalkontrollen. Aber die Türkei hat bereits weiche Kapitalkontrollen: Dabei geht es um Anreize, um die einheimische Bevölkerung davon abzuhalten, Dollar zu halten. Das Leistungsbilanzdefizit ist immer noch groß.


Gibt es eine Alternative zu Kapitalverkehrskontrollen? Ja, aber sie bedeutet eine große Herausforderung für Erdogan: Er könnte sich der Diplomatie zuwenden, um das Land und die Wirtschaft aus der prekären Lage herauszubringen. Erdogan versucht bereits, einige andere große Akteure im Nahen Osten zu erreichen, um zu sehen, ob sie in sein Land investieren werden. Er ist also bemüht, die Dinge umzukehren, weil er weiß, wie sehr die Türkei ausländische Investoren braucht. Und Erdogan versucht, den Balanceakt zwischen Russland und dem Westen, insbesondere mit den USA, zu schaffen.“

Wirtschaftskrise in der Türkei: Erdogan weiß, wie sehr die Türkei ausländische Investoren braucht

Foto von Cathy Hepworth (Quelle: PGIM Fixed Income)

Mehr im Bereich Börse.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

China und die Entwicklung an den Märkten

Ein Kommentar von Yoram Lustig, Portfolio Manager bei T. Rowe Price, zu China und den Entwicklungen an den Märkten: „Die Reise der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses...

Steigende Zinsen stärken Versicherungen

Ein Kommentar von Plenum Investments: Der Versicherungssektor ist besser kapitalisiert als noch zu Beginn des Jahres. Die positiven Effekte der Zinssteigerungen überkompensieren andere Marktbewegungen wie...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking