Sonntag, Februar 25, 2024
StartKommentarVor dem Zinsentscheid der Bank of England: Inflationsdruck in Großbritannien stärker als...

Vor dem Zinsentscheid der Bank of England: Inflationsdruck in Großbritannien stärker als in anderen Ländern

Die bevorstehende Sitzung des Monetary Policy Committees (MPC) der Bank of England (BoE) am 22. Juni kommentiert Andy Burgess, Income Investment Specialist, Insight Investment:

Es wird allgemein erwartet, dass die Bank of England diese Woche die Zinsen anhebt, wobei ein kleines, aber nicht unbedeutendes Risiko besteht, dass sie sich für eine Anhebung um 50 Basispunkte entscheidet, um das Vertrauen der Märkte wiederherzustellen.

Mittelfristig könnte eine stärkere Anhebung dazu beitragen, ausufernde Prognosen für das endgültige Zinsniveau zu stabilisieren, da es die Märkte zunehmend beunruhigt, dass der Inflationsdruck in Großbritannien nicht so schnell nachlässt wie in anderen Ländern.

Selbst wenn die Bank die Zinssätze nicht um 50 Basispunkte anhebt, wird sie möglicherweise darauf hinweisen, dass noch mehr Arbeit vor ihr liegt, indem sie einen hawkischeren Ton anschlägt und möglicherweise in der Abstimmung darauf hinweist, dass ein größerer Schritt heftig diskutiert wurde.

Vor dem Zinsentscheid der Bank of England: Inflationsdruck in Großbritannien starker als in anderen Ländern

Foto von Andy Burgess (Quelle: Insight Investment)

Kennen Sie schon das neue Wirtschaftsmagazin „Paul F„? Jetzt bei Readly lesen.

Eine kostenlose Leseprobe von Paul F gibt es bei United Kiosk. Ebenfalls finden Sie die aktuelle Ausgabe im Lesezirkel von Sharemagazines.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.