Montag, Mai 20, 2024
StartLifestyleReisenVon Wiesengrün bis Zugspitz-Weiß

Von Wiesengrün bis Zugspitz-Weiß

Typisch bayerisch und voller Naturschönheiten: Das Berghotel Hammersbach im Zugspitzdorf Grainau ist ein Tipp für Genuss-Urlauber, die das traumhafte Wetterstein-Panorama, die wunderschöne Natur und Kultur der Zugspitz Region und herzliche Gastlichkeit unter einen Hut bringen wollen.

Die Sonne taucht den Luftkurort Grainau in mildes Licht. Die Wiesen sind übersäht mit Krokussen, Mehlprimeln und Enzianen, während die Gipfel noch reinstes Weiß tragen. Energie liegt in der Luft, die Zeit für neue Abenteuer ist da. Unmittelbar hinter dem Berghotel Hammersbach ragt das Wettersteingebirge in die Höhe. Vom Hotel führt ein malerischer Weg unter den steil aufragenden Felswänden des Waxenstein in die berauschende Höllentalklamm, durch die sich in Jahrhausenden der reißende Hammersbach gearbeitet hat. Am oberen Ende der etwa 150 Meter tiefen Felsschlucht beginnt das kräftig grüne Höllental mit Höllentalferner, Zugspitzmassiv und Riffelköpfen am Talschluss.

Direkt gegenüber des Berghotels Hammersbach hält die Zahnradbahn auf die Zugspitze. Die Gletscherwelt von Deutschlands höchstem Gipfel ist das ganze Jahr einen Ausflug wert – ob mit der nostalgischen Zahnradbahn oder der modernen Eibsee-Seilbahn. Der grünlich schimmernde Eibsee an der Talstation zählt zu den schönsten Seen der bayerischen Alpen. Er lädt zum Eintauchen, Stand-up-Paddeln oder einer Umrundung zu Fuß. Zwanzig Gehminuten vom Berghotel Hammersbach heben Alpspitzbahn und Kreuzeckbahn hinauf zu Osterfelderkopf und Kreuzeck, zwei aussichtsreichen Höhen im Wetterstein, die wunderschöne Höhenwanderungen eröffnen.

In Bayern und aller Welt zuhause

Nach der Aktivität lockt die 1.500 m2 große Wellness- und Spa-Oase im Berghotel Hammersbach zur Entspannung. Ein paar Längen im Indoor-Pool ziehen oder einfach im Ruhebereich und auf der Liegewiese die Füße hochlagern: Das tut so richtig gut. Sind noch überschüssige Energien vorhanden, kann dem im Fitnessstudio rasch abgeholfen werden. Drei Saunen, ein Dampfbad und Massage-Anwen­dungen sorgen dafür, dass Muskelkater und Verspannungen keine Chance haben. Von klassischen Sportmassagen über Hot Stone und Abhyanga bis zu Serailbad und Lomi Lomi Nui ist im Well-Vita alles zu haben. Ist der Körper entspannt, meldet sich der Magen.

Die gute Küche ist nur ein Grund, warum das Berghotel Hammersbach Top-Bewertungen auf tripadvisor.de (4,0), holidaycheck.de (4,9), und booking.com (8,0) erntet. Die Zertifizierung mit einem GreenSign Level 3 zeigt, dass das Haus außerdem bemüht ist, seinen ökologischen Fußabdruck nachhaltig zu reduzieren.

Von der Hüttengaudi zur Endstation

Eine Gehminute vom Hotel liegt am Eingang ins Höllental die Hammersbacher Hütte, die exklusiv gemietet werden kann. In der Kaminbar gibt es untertags Entspannte Hintergundmusik, einen offenen Kamin und eine Auswahl an Drinks. In der Bar „Endstation“ genießt man freitags und samstags ab 20 Uhr Drinks und Musik in geselliger Baratmosphäre. Irgendwann ist Zeit fürs Bett, die gute Bergluft auf 750 Metern fordert ihren Tribut und sorgt für erholsamen Schlaf. Die 127 individuell gestalteten Zimmer schaffen eine heimelige Gemütlichkeit.

Gut ausgeschlafen auf große Tour

Am nächsten Tag steht nach einem ausgedehnten Langschläferfrühstück wieder viel am Programm: In Garmisch-Partenkirchen (7 km) durch die schöne Altstadt bummeln, dann zum Olympiastadion oder in die Partnachklamm. Zu einem Ausflug in den Passionsort Oberammergau (21 km) mit seiner unvergleichlichen Lüftlmalerei starten und die prächtig-barocke Benediktionerabtei Ettal gleich mitnehmen. Oder auf Spuren des bayerischen Märchenkönigs Ludwig ausschwärmen: zu Schloss Linderhof (31 km), nach Hohenschwangau und dem weltberühmten Neuschwanstein (60 km) oder einfach mit dem Mountainbike hinauf zum Königshaus am Schachen (16 km).

Die vielen Attraktionen im Umkreis machen es fast schwer, sich zu entscheiden. Zentral liegt das Berghotel Hammersbach aber nicht nur in Sachen Sehenswürdigkeiten, sondern auch was die Anreise betrifft. Der Bahnhof Garmisch-Partenkirchen ist nur fünf Kilometer entfernt, der Bahnhof Untergrainau 2,6 Kilometer. haus-hammersbach.de

Angebote Berghotel Hammersbach
Wellnesstage – Preis: 2 Ü/F ab 159 Euro p. P. im DZ
Fondue Schmankerl – Preis: 1 Ü ab 166 Euro p. P. im DZ
Radl Auszeit – Preis: 2 Ü/F ab 170 Euro p. P. im DZ

Berghotel Hammersbach****

Kreuzeckweg 2–6
82491 Grainau
Tel.: +49 (0) 8821 983 0
info@haus-hammersbach.de
http://www.haus-hammersbach.de

Bild Berghotel Hammersbach

Quelle mk Salzburg

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.