-0.2 C
München
Samstag, Januar 28, 2023

Umsatzplus des US-Einzelhandels im Weihnachtsgeschäft unter Vorjahr

Expertenmeinungen

26. Dez (Reuters) – Der Umsatz der Einzelhändler in den USA im wichtigen Weihnachtsgeschäft hat sich dem Kreditkartenanbieter Mastercard zufolge besser als erwartet entwickelt, liegt aber unter dem Anstieg des Vorjahres. Die Erlöse im Zeitraum vom 1. November bis zum 24. Dezember lägen um 7,6 Prozent höher als im Vorjahr, hieß es in dem Mastercard-SpendingPuls-Bericht am Montag. Starke Preisnachlässe hätten die Verbraucher angelockt. Im September hatte Mastercard einen Anstieg von lediglich 7,1 Prozent vorhergesagt. Im Weihnachtsgeschäft 2021 hatte der Umsatz indes noch 8,5 Prozent über dem Vorjahreswert gelegen. 

Laut dem Bericht sanken die Umsätze mit Elektronikartikeln in dem Zeitraum um 5,3 Prozent. Bei Bekleidung gab es indes einen Zuwachs von 4,4 Prozent, Restaurants setzten 15,1 Prozent mehr um. Die Umsätze im Online-Geschäft stiegen um 10,6 Prozent nach elf Prozent im Vorjahr. 

Mastercard SpendingPulse misst die Einzelhandelsumsätze in Geschäften und im Internet über alle Zahlungsarten hinweg.

Umsatzplus des US-Einzelhandels im Weihnachtsgeschäft unter Vorjahr

Quelle: Reuters

Titelfoto: Bild von Felix auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse