3.6 C
München
Donnerstag, Februar 2, 2023

Ukraine soll künftig Produzent grüner Energie werden

Expertenmeinungen

Berlin, 25. Okt – Bundeskanzler Olaf Scholz hat der Ukraine Hilfe auch nach Kriegsende zugesagt. Man werde sich nicht nur um den Wiederaufbau kümmern, sondern auch um Investitionen in neue Bereiche, sagte Scholz am Dienstag bei einer Wiederaufbaukonferenz in Berlin. Die Ukraine solle etwa künftig Lieferant grüner Energie für die EU werden.

Die russischen Angriffe auf die Infrastruktur in der Ukraine bezeichnete der Kanzler als neuen „Tiefpunkt“ im Verhalten Russlands. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sprach von einem Finanzbedarf von drei bis vier Milliarden Euro pro Monat für die Ukraine. Sie arbeite daran, dass die EU und die Mitgliedstaaten davon 1,5 Milliarden Euro pro Monat bereitstellen.

Ukraine soll künftig Produzent grüner Energie werden

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse