Samstag, Mai 18, 2024
StartBörseMarktentwicklungThermo Fisher schluckt Diagnostikfirma für 2,6 Mrd Dollar

Thermo Fisher schluckt Diagnostikfirma für 2,6 Mrd Dollar

Frankfurt, 31. Okt – Der US-Laborausrüster Thermo Fisher will den britischen Diagnostikspezialisten Binding Site für 2,6 Milliarden Dollar übernehmen. Der Abschluss des Deals wird für das erste Halbjahr 2023 erwartet, wie Thermo Fisher am Montag mitteilte. Binding Site, gegenwärtig im Besitz einer Gruppe um die Beteiligungsgesellschaft Nordic Capital, hat sich auf Tests zur Diagnose von Blutkrebs und Erkrankungen des Immunsystems spezialisiert und beschäftigt weltweit mehr als 1100 Mitarbeiter. In diesem Jahr erwartet das Unternehmen einen Umsatz von mehr als 220 Millionen Dollar. Thermo Fisher hatte erst im Frühjahr die Übernahme des Auftragsforschungsinstitut PPD für fast 21 Milliarden Dollar angekündigt. Der geplante Kauf des deutschen Biotechunternehmens Qiagen 2020 für 11,3 Milliarden Euro scheiterte dagegen am Widerstand der Qiagen-Aktionäre.

Thermo Fisher schluckt Diagnostikfirma für 2,6 Mrd Dollar

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.